Ergebnisse vom FIS Parallel Slalom in Bad Gastein:

Erfahrene Athleten sicherten sich den ersten Sieg 2008 bei den alpinen Snowboardern: Nicolien Sauerbreij (NED) und Mathieu Bozzetto (FRA) haben den Parallel Slalom von Bad Gastein für sich entschieden.

Anke Karstens wurde Zweite beim Snowboard FIS Weltcup in Bad Gastein.  Foto: Oliver Kraus, FISBei den Männern verwies Mathieu Bozzetto den Österreicher Benjamin Karl auf den zweiten Rang. Dritter beim Flutlichtrennen wurde der Slowene Rok Marguc vor Andreas Prommegger aus Österreich, der das Podest nur um 18 Hundertstel verpasste. Die Niederländerin Nicolien Sauerbreij setzte sich im Finale der Frauen in der Buchenebarena am Stubnerkogel gegen das deutsche Nachwuchstalent Anke Karstens durch, die mit ihrem zweiten Rang für die erste Weltcup-Überraschung 2008 sorgte. Dritte wurde in einem spannenden Finish mit nur sechs Hundertstel Vorsprung Doris Günther aus Österreich vor der Australierin Johanna Shaw.

Dass am Ende „nur“ eine Österreicherin auf dem Podest landen würde, hätten viele nach den Qualifikationszeiten nicht erwartet. Denn unter den acht Zeitschnellsten standen alle sechs Finalistinnen der Alpenrepublik. Doch Nicolien Sauerbreij zeigte sich in einer äußerst starken und konstanten Verfassung und konnte nach Marion Kreiner auch die Qualibeste Doresia Krings (beide Österreich), die im Vorjahr noch siegreich gewesen war, aus dem Rennen werfen. Später hatten dann auch Shaw und Karstens das Nachsehen.

Eine Tatsache, die der 28-jährigen Sauerbreij schon fremd erschien, musste sie doch fast genau fünf Jahre auf einen Weltcup-Sieg warten: „Ich habe das noch gar nicht registriert. Ich bin nur froh, dass endlich wieder alles klappt. Material und Management stimmen und ich habe den Kopf frei für Snowboarden.“

Ihre Finalgegnerin Anke Karstens war ebenfalls hoch zufrieden mit dem Resultat – kein Wunder, fuhr die 22-Jährige doch in ihrem ersten Top-16-Knockout direkt auf den zweiten Rang: „Eigentlich war es ein ganz normaler Tag. Ich habe alles so gemacht wie sonst auch. Bis auf die Fehler im Finale lief es super. Vielleicht liegt es an meinem neuen Rennboard. Jetzt hoffe ich, die Welttour fahren zu dürfen, noch ein paar Mal ins Finale vorzustoßen und am Ende der Saison unter den besten 30 des Weltcups zu stehen.“

Bei den Männern sorgten Mathieu Bozzetto und Benjamin Karl – im Gegensatz zu den Frauen – für das erwartete Finalduell der beiden Qualifikationsschnellsten. Doch einmal mehr zeigte der Franzose in dieser Saison, warum er „Mr. Slalom“ ist. Drei Parallel Slalom-Rennen, drei Siege: „Es war schwer heute, aber ich denke, ich bin der Einzige gewesen, der die Ideallinie für diesen Hang gefunden hat. Wenn man die findet, ist alles ganz leicht.“ Und nebenbei wiederholte das Snowboard-Urgestein ein Kunststück, was ihm in der Saison 2000 gelang – er siegte in den Parallel-Wettbewerben vor und nach dem Jahreswechsel.

Sein Finalkontrahent dagegen haderte nach dem Zieleinlauf mit dem Material: „Zwei Bügelbrüche an der Bindung in einem Rennen. Nach dem zweiten konnte ich nur noch lachen.“ Doch kurz darauf fügte er mit einem Schmunzeln an: „Ich bin wohl zu schwer geworden und muss Gewicht reduzieren.“

veröffentlicht am 10.01.2008

Reisen

Skiurlaub: Günstiger Winterurlaub

Günstiger Skiurlaub und Snowboardurlaub in den Skigebieten der Alpen online buchen: Österreich, Frankreich, Schweiz, Deutschland, Tschechien oder Italien. Großes Angebot an günstigen Skireisen. Auch für Termine wie Ostern, Karneval und Silvesterreisen.

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Doresia Krings hofft auf Siegchancen beim FIS Worldcup in Bad Gastein.  Foto: Oliver Kraus, FIS
Snow

FIS Snowboard Worldcup: Zwei Contests in Bad Gastein

Auch in der Saison 2007/2008 führt kein Weg an Bad Gastein vorbei. Seit 2001 ist der Salzburger Wintersportort Teil des Snowboard FIS Weltcups. Ab dem 9. Januar starten dort zwei Contests.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz