FIS World Cup 2008:
Finale in Valmalenco

Die FIS World Cup Grand Finals stehen vor der Tür. Insgesamt 28 Wettbewerbe werden in den kommenden Tagen in drei verschiedenen Orten in Italien stattfinden, um die letzten Entscheidungen im Kampf um die Weltcup-Titel herbeizuführen.

Neben den Freestyle- und Alpinskifahrern sowie den Langläufern werden auch die Snowboarder ihre letzten Wettkämpfe des FIS Weltcups 2007/2008 vom 13. bis 16. März in Valmalenco absolvieren. Den Auftakt machen die Snowboard Cross-Asse am 13. März. Tags darauf findet der letzte Big Air dieses Winters statt. Am Samstag steht dann das abschließende Parallel-Rennen (PGS) auf dem Programm, ehe die Freestyler in der Halfpipe die Saison am 16. März beenden.

Zwar sind schon zwei Entscheidungen gefallen, nachdem sich Stefan Gimpl (AUT) und Nicolien Sauerbreij (NED) die Kristallkugeln im Big Air und Parallel Weltcup gesichert haben. Doch fünf weitere Titelentscheidungen stehen noch aus.

Am Donnerstag krönen die Allrounder unter den Snowboardern im Snowboard Cross die Besten der Saison 2007/2008. Bei den Damen führt derzeit Maelle Ricker (CAN) das Klassement mit 5.850 Punkten an. Nur 150 Punkte dahinter rangiert die amtierende Weltmeisterin Lindsey Jacobellis (USA) auf Platz zwei. Mellie Francon (SUI), sichere Dritte der Wertung (4.350), kann nicht mehr eingreifen. Bei den Männern hat sich Pierre Vaultier dank seines Sieges in Stoneham die Führung zurückerobert (4.380). Der Franzose hat allerdings aufgrund seines Fehlens in Leysin noch ein Streichergebnis offen. Gute Chancen also für Stian Sivertzen (NOR), der mit 3.940 Punkten Zweiter ist. Sogar Mario Fuchs (AUT) hat mit 3.390 Punkten nach bislang acht Rennen noch theoretische Chancen auf den Titel.

Da es am Freitag im Big Air nur noch um den Tagessieg und das Duell um die Plätze zwei bis drei in der Disziplinenwertung zwischen Matevz Petek (SLO) und unter anderem Petja und Peetu Piiroinen sowie Janne Korpi (alle FIN) geht, richtet sich der Fokus in Sachen Weltcup-Sieg auf das Duell im Parallel Weltcup zwischen dem Durchstarter in diesem Winter, Benjamin Karl (AUT) und Mathieu Bozzetto (FRA). Der Juniorenweltmeister von 2005 hatte im letzten Rennen erstmals in seiner Karriere das Gelbe Trikot übernommen und liegt mit derzeit 5.970 Punkten 320 Zähler vor seinem Kontrahenten aus Frankreich. Bei beiden geht es zudem um den Titel im Gesamt Weltcup. Diesen kann sich bei den Frauen Nicolien Sauerbreij (NED, 7.900) am selben Tag sichern – bei mit Lindsey Jacobellis (USA, 7.420) nur noch einer verbliebenen Konkurrentin.

Auch in der Halfpipe steht ein Zweikampf im Mittelpunkt. Die Weltmeisterin von 2007 Manuela Laura Pesko (SUI, 3.700) wird versuchen ihren Vorsprung von 250 Punkten auf Jiayu Liu (CHN, 3.450) zu verteidigen. Dritte können dagegen mit beispielsweise Anne Sophie Pellissier (FRA, 2.260), Chen Zu (CHN, 2.180) und Queralt Castellet
(ESP, 2.170) noch mehrere Boarderinnen werden. Bei den Männern führt derzeit Iouri Podladtchikov (SUI, 2.900) vor Gregory Bretz (USA, 2.620), Jeff Batchelor (CAN, 2.250), Ryoh Aono (JPN, 2.036) und Janne Korpi
(FIN, 2.020).

 

Zeitplan Valmalenco, Italien (Alles Ortszeiten):

Donnerstag, 13. März: Snowboard Cross Qualifikation um 09:00 Uhr, Finale um 13:30 Uhr

Freitag, 14. März: Big Air Qualifikation um 09:15 Uhr, Finale um 13:30 Uhr

Samstag, 15. März: Parallel Riesenslalom Qualifikation um 09:00 Uhr, Finale um 13:30 Uhr

Sonntag, 16. März: Halfpipe Qualifikation um 08:25 Uhr, Finale um 14:30 Uhr

 

veröffentlicht am 13.03.2008

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz