Erste Freestyle-Contests nach der FIS Weltmeisterschaft:

Zeit für etwas Neues, Premierenstimmung in Italien: Am Mittwoch, den 4. Februar 2009, legen auch die Freestyle-Asse nach dem Saisonhöhepunkt in Korea, der 8. FIS Snowboard Weltmeisterschaften, im Weltcup wieder los.

Sergio Berger im japanischen Gujo.  Foto: FIS - Oliver KrausZum ersten Mal in der Geschichte des Weltcups wird in Bardonecchia neben einem Halfpipe-Wettbewerb auch ein Slopestyle durchgeführt – mit dem Finale am 5. Februar.

Knapp oberhalb der Halfpipe in Melezet gelegen, warten insgesamt sechs Features auf die Teilnehmer dieser Premiere. Nach einem Rail zu Beginn des Parcours lädt auch eine Butter Box zum Sliden ein, ehe eine Viererkickerfolge ins Ziel führt.

Das geschichtsträchtige Ereignis am Austragungsort der Snowboard-Wettbewerbe der Olympischen Spiele von 2006 lockt fast 150 Rider und Riderinnen aus knapp 25 Ländern nach Italien – darunter einige der besten Boarder der Welt. So verspricht das Line-up in der Damenkonkurrenz Snowboarden der Extraklasse. Neben den US-amerikanischen Topstars um Olympia-Siegerin Hannah Teter, Silbermedaillen-Gewinnerin Gretchen Bleiler, Kelly Clark und Jamie Anderson treten auch Torah Bright sowie Holly Crawford (beide AUS) den langen Weg von „down under“ nach Bardonecchia an.

Doch auch aus Europa haben sich ein paar starke Boarderinnen angekündigt. So finden sich die Norwegerinnen Kjersti Buaas, die vor drei Jahren Olympia-Bronze holte und Lisa Wiik genauso auf der vorläufigen Meldeliste wie die Polin Paulina Ligocka, Sina Candrian aus der Schweiz oder die Vorjahressiegerin in der Halfpipe Anne Sophie Pellissier (FRA).

Bei den Männern hat sich ebenfalls die Creme de la Creme angekündigt. So darf man gespannt sein, wie sich beispielsweise Louie Vito, Steve Fisher oder Elijah Teter aus den USA in Bardonecchia verkaufen. Sie bekommen es mit Mathieu Crepel und Gary Zebrowski aus Frankreich sowie den Norwegern Fredrik Austbo, Tore Holvik, Roger Kleivdal, Kim-Rune Hansen und Gjermund Braaten zu tun. Zudem rechnen sich die Schweizer mit Iouri Podladtchikov, Christian Haller, Daniel Friberg, Rolf Feldmann, Sergio Berger und dem frisch gebackenen Sieger des diesjährigen Air & Style Colin Frei einiges aus.

Außerdem werden Marko Grilc (CRO), Matevz Petek (SLO), Kevin Baeckstroem (SWE) sowie Markus Malin (FIN), der im Vorjahr Zweiter in der Halfpipe wurde, ihr Können zeigen. Die Italiener werden wieder dem Halfpipe-Überraschungssieger von 2008, Manuel Pietropoli sowie dessen Landmännern Lorenzo Buzzoni und Stefano Munari die Daumen drücken.

Beim Slopestyle werden in zwei Qualifikationsheats jeweils sechs Männer gesucht, wobei der bessere von zwei Runs entscheidend ist, so dass am Ende zwölf Rider den Einzug ins Finale schaffen. Bei den Damen gibt es einen Quali-Durchgang, in dem die Top-6 für das Finale gesucht werden. Im Finale selbst wird der zweite Durchgang in umgekehrter Reihenfolge durchgeführt, d.h. derjenige mit dem schlechtesten Punktwert aus Run eins startet zuerst.

Diskutiere jetzt mit anderen Snowboardern im Snowboard-Forum!

veröffentlicht am 03.02.2009

Crans-Montana 2008.  Foto: Arnaud Derib
Snow

Crans-Montana Champs Open 2009

Der Crans-Montana Champs Open, der vom 4. bis 7. Februar 2009 stattfindet, zählt zu einem der ältesten der TTR Tour und wartet diese Saison mit einem verstärkten Fahrerfeld und einem 650 Meter riesigen Slopestyle-Kurs.

Snow

King of Snow: Runde 4 mit Nico Droz

Der Frontside 180° von Nico Droz ist der Trick der vierten Runde, an dem sich die Snowboard-Freaks nun die Haare ausreißen können. Jeder kann am Wettbewerb teilnehmen. Die beste Trick-Kopie gewinnt.

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz