FIS Snowboard Worldcup-Saison in Neuseeland eröffnet:

Favoriten siegen beim Weltcup-Auftakt in Neuseeland: Manuela Laura Pesko (SUI) und Ryoh Aono (JPN) haben den ersten Halfpipe-Wettbewerb der neuen Saison des Snowboard FIS Weltcups für sich entschieden.

Manuela Laura Pesko beim FIS Worldcup-Auftakt in Neuseeland Foto: FIS, Oliver KrausDamit haben sie in Cardrona, Neuseeland, eindrucksvoll bestätigt, warum die Titelverteidiger auch in diesem Winter Top-Aspiranten auf den Sieg im Kampf um die Kristallkugel sind. Die amtierende Weltmeisterin Pesko sicherte sich ihren Erfolg durch einen soliden zweiten Run im Finale und verwies mit 42,1 Punkten die bis dato Führende Lindsey Jacobellis (USA) auf den zweiten Platz (41,7). Lindsey Jacobellis: „Ich hatte keine großen Erwartungen an den Wettkampf. Ich habe geschaut, was mein Körper und die Halfpipe zulassen. Dementsprechend zufrieden bin ich mit dem Ergebnis.“ Dritte wurde Clair Bidez (USA, 39,7).

Ryoh Aono beim FIS Snowboard Weltcup in Neuseeland Foto: FIS, Oliver KrausBei den Männern hatte Aono schon im ersten Durchgang den Sieg perfekt gemacht (45,1): „Ich hatte keinerlei Erwartungen an diesen Weltcup-Auftakt – vor allem weil es heute sehr windig war. Aber es hat sich gelohnt, dass ich sehr hart auf die neue Saison hingearbeitet habe. Ich werde versuchen, meinen Titel zu verteidigen.“ Iouri Podladtchikov, der zuvor für Russland gestartet war, sicherte sich bei seinem ersten Auftritt für die Schweiz den zweiten Platz (43,2) vor seinem Landsmann Rolf Feldmann (39,6).

Rolf Feldmann: „Ich bin schon zufrieden. Aber ich will endlich auch einmal gewinnen, wenn ich gut fahre. Ein Sieg fehlt mir noch. Aber ich werde das hoffentlich diese Saison noch schaffen.“

Nach der ersten Weltcup-Veranstaltung in Neuseeland überhaupt, freute sich Manuela Laura Pesko über den gelungenen Saisoneinstand: „Von meinem ersten Run im Finale war ich überhaupt nicht überzeugt. Dann habe ich meine Einstellung geändert und wieder meinen Spaß mehr in den Vordergrund gerückt. Das hat funktioniert und ich bin so gefahren, wie ich immer fahre. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis, da man am Anfang des Winters nie genau weiß, wo man steht.“

 

veröffentlicht am 03.09.2007

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz