FIS Snowboard Worldcup:
Vorletzter Big Air der Saison in Moskau

Wie schon in der letzten Saison des Snowboard FIS Weltcups wird auch in diesem Winter in Moskau ein Big Air-Wettbewerb über die Bühne gehen.

Der Snowboard Worldcup kommt wieder nach Moskau.  Foto: Oliver KrausSo heißt es am 9. Februar 2008, direkt vor dem Hauptgebäude der Staatlichen Universität, „Bühne frei“ für die Freestyler, die auch heuer wieder mehrere tausend Snowboard-Fans in Russlands Hauptstadt begeistern wollen. Für Spannung im Kampf um die Kristallkugel ist ebenfalls gesorgt, denn am kommenden Wochenende kann eine Vorentscheidung um die begehrte Trophäe fallen.

Denn sollte Stefan Gimpl, der in Moskau das Gelbe Trikot des Weltcup-Führenden (3.040 Punkte) tragen wird, seinen Vorsprung von 840 Punkten auf den derzeit zweitplatzierten Finnen Janne Korpi (2.200) auf über 1.000 Punkte ausbauen können, wäre dem Österreicher der Sieg in der Disziplinen-Wertung nicht mehr zu nehmen. Für den 28-jährigen Salzburger wäre es dann die zweite Kristallkugel nach 2006, auch wenn bei den Grand Finals in Valmalenco noch ein Big Air auf dem Programm steht (14.03.).

Allerdings wird es kein Selbstläufer für Gimpl, denn im Kreise der knapp 75 Teilnehmer aus 13 Ländern tummeln sich einige Top-Rider, die in dieser Saison schon gezeigt haben, dass mit ihnen zu rechnen ist: So wird sich neben den Duellanten um den Weltcup-Sieg auch der Slowene Matevz Petek, der momentan auf Rang sechs liegt und im Vorjahr Dritter wurde, über den Kicker lassen. Hinzu kommen die Österreicher Michael Macho und Florian Mausser, Benedikt Nadig (SUI), Domen Bizjak aus Slowenien, Stian Aannestad (NOR) sowie eine starke finnische Crew mit Petja Piiroinen, dem jüngeren Bruder von Vorjahressieger Peetu, Miikka Hast, Sami Saarenpaa und Matti Kinnunen.

Auch wenn vielleicht in Moskau die Vorentscheidung um den Big Air-Weltcup fallen sollte, wird das finale Ranking erst knapp einen Monat später feststehen, wenn sich alle Rider im Rahmen der FIS World Cup Grand Finals in der italienischen Region Valtellina-Lombardia treffen. Neben den Abschluss-Wettbewerben in allen vier Snowboard-Disziplinen in Valmalenco werden vom 12. bis 16. März auch in den Sportarten Ski, Langlauf und Freestyle die Weltcup-Sieger gekürt. Insgesamt werden in drei Orten 28 Wettkämpfe durchgeführt sowie 159 Medaillen und 55 Kristallkugeln vergeben.

veröffentlicht am 06.02.2008

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz