FIS Snowboard World Cup Antwerpen 2012:
Wer gewinnt in Belgien?

Einige der weltbesten Big Air Jumper bevölkern das Starterfeld des ersten Contests des FIS Snowboard Weltcups in Antwerpen. Unter anderem sind am 10. November die ersten Drei der letzten Big Air WM am Start.

FIS Snowboard World Cup Antwerpen.  Foto: Oliver KrausDer erste FIS Snowboard Weltcup in Belgien lockt dank der größten Big Air-Rampe in der Geschichte des Weltcups einige der weltbesten Rider nach Antwerpen. Am 10. November kämpfen nicht nur die Gold-, Silber- und Bronze-Medaillengewinner der letzten FIS Snowboard WM im Big Air um den Sieg beim zweiten Freestyle-Wettbewerb der laufenden Saison, sondern auch noch weitere internationale Top-Namen.

FIS Snowboard World Cup Antwerpen 2012: Das Starterfeld

Insgesamt werden knapp 60 Teilnehmer aus 14 Ländern direkt am Hafen von Antwerpen ihr Glück auf der rund 39 Meter hohen Rampe versuchen. Der amtierende Weltmeister Petja Piiroinen aus Finnland wird genauso am Start sein wie der Vize-Weltmeister und Lolalmatador Seppe Smits und der WM-Dritte Rocco van Straten aus den Niederlanden.

Das hochkarätige Starterfeld beim FIS Snowboard World Cup komplettieren der letztjährige Big Air World Cup-Titelträger Janne Korpi aus Finnland, dessen Landsmann Roope Tonteri, Patrick Burgener aus der Schweiz und Marko Grilc Slowenien.

Neues Format beim FIS Snowboard World Cup Antwerpen 2012

Sie alle werden am 10. November erstmals in einem neuen Big Air-Event-Format antreten. Die besten der sechs Quali-Heats in Antwerpen steigen direkt in das Zwölf-Mann-Finale auf. Die sechs verbleibenden Starter bekommen im Halbfinale eine zweite Chance, sich einen der verbliebenen sechs Finalplätze beim FIS Snowboard World Cup Antwerpen zu ergattern.

Weitere Infos zum FIS Snowboard World Cup in Antwerpen bekommt ihr auf der Website.

veröffentlicht am 08.11.2012

FIS Snowboard World Championships Quebec 2013.  www.digitaldirect.ca
Snow

FIS Snowboard World Championships Quebec 2013: Snowboard Weltmeisterschaften in Kanada

Die Fis Snowboard World Championships 2013 finden in in Kanada statt. Vom 15. bis 27. wird sich die Weltelite in Québec in den sechs Snowboard Disziplinen messen.

Winter X-Games Aspen 2012.  Foto: Fabian Weber
Snow

Winter X-Games Tignes 2013: Freestyler shredden in den Alpen

Bereits zum vierten Mal wird das französische Tignes Austragungsort der Winter X-Games Europe 2013 sein. Was erwartet uns in dieser Saison in den französischen Alpen?

FIS Snowboard World Cup Antwerpen 2012.  Foto: Organisation
Snow

FIS Snowboard World Cup 2012: Big Air im Hafen von Antwerpen

Die Riege der Freestyle-Snowboarder trifft sich am 10. November zum FIS Snowboard Word Cup 2012 im belgischen Antwerpen, um den ersten Big Air Contest der Saison auszutragen. Als Highlight wird über die höchste Rampe in der Geschichte des World Cups gejumpt.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz