FIS Snowboard Weltmeisterschaft 2013:
Showdown in Kanada

Bei der FIS Snowboard Weltmeisterschaft werden vom 17. bis 27. Januar in Kanada einige ehemalige Weltmeister und Olympiasieger um die Titel fighten. Als deutsche Hoffnung tritt Amelie Kober an, die bei Olympia 2006 in Turin eine Silbermedaille gewann.

FIS Snowboard Weltmeisterschaft Kanada 2013.  Foto: Oliver KrausVom 17. bis 27. Januar treffen sich insgesamt 432 Snowboarder aus 46 Länder zur zehnten FIS Snowboard Weltmeisterschaft. In Quebec City und Stoneham in Kanada werden neben Titelverteidigern und Olympiasiegern die besten Boarder in den Disziplinen Slopestyle, Big Air, Halfpipe, Slalom und Boardercross antreten.

FIS Snowboard Weltmeisterschaft: Die Favoriten in Kanada

Bei den Freestylern werden Enni Rukajavi aus Finnland und Seppe Smits aus Belgien ihre Slopestyle-Titel ebenso verteidigen wollen wie Nathan Johnstone aus Australien und Petja Piiroinen aus Finnland: Sie gehen als amtierende Champions in den Disziplinen Halfpipe und Big Air an den Start.

FIS Snowboard Weltmeisterschaft Kanada 2013.  Foto: Oliver KrausDie einzige deutsche Titelhoffnung ist die Raceboarderin Amelie Kober, welche bei den Olympischen Spielen in Turin 2006 die Silbermedaille gewann. Vor Kurzem konnte sie außerdem beim FIS World Cup in Bad Gastein den Sieg erringen und ist damit in den engeren Favoritenkreis in den Diszplinen Parallel-Slalom und Parallel-Riesenslalom aufgestiegen. 

Die Strecken bei der Snowboard WM

Bereits in den letzten Jahren wurden an den beiden WM-Orten World Cup Rennen ausgetragen. Doch für die FIS Snowboard Weltmeisterschaft 2013 hat sich in Sachen Streckengestaltung einiges geändert. So bieten zum einen die auf einen anderen Hang verlegten Slopestyle Contests durch eine höhere Neigung deutlich mehr Speed.

Außerdem wurde der Snowboard Cross-Kurs verbreitet und verlängert, um den Racern mehr Raum für spektakuläre Überholmanöver zu bieten. Darüber hinaus haben die Veranstalter in weiser Voraussicht die Halfpipe in diesem Jahr erweitert: So kann jeder Rider mindestens fünf Hits in seinem Run unterbringen.

Weitere Infos bekommt ihr auf der Website der FIS Snowboard Weltmeisterschaft.


veröffentlicht am 17.01.2013

FIS Snowboard World Championships Quebec 2013.  www.digitaldirect.ca
Snow

FIS Snowboard World Championships Quebec 2013: Snowboard Weltmeisterschaften in Kanada

Die Fis Snowboard World Championships 2013 finden in in Kanada statt. Vom 15. bis 27. wird sich die Weltelite in Québec in den sechs Snowboard Disziplinen messen.

FIS Snowboardcross World Cup Montafon 2012.  Foto: FIS/Oliver Kraus
Snow

FIS Snowboardcross World Cup Monatafon 2012: Saisonauftakt in Voralberg

Der neu geschaffene Teamwettbewerb der Snowboardcross-Fahrer wurde am 9. Dezember zum ersten Mal auf europäischem Boden ausgetragen. Wer sicherte sich die ersten FIS Snowboardcross World Cup Punkte der neuen Saison?

FIS Snowboard World Cup Copper Mountain.  Foto: FIS/Oliver Kras
Snow

FIS Snowboard World Cup 2013: Vier Entscheidungen an zwei Tagen

Sowohl Freestyler als auch Racer unter den Snowboardern waren am 11. und 12. Januar bei den FIS World Cup Veranstaltungen gefragt. Während bei den Freestylern alle Siege an Australier und US-Amerikaner gingen, konnte eine deutsche Raceboarderin jubeln.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz