FIS Weltcup in Korea - Aller guten Contests sind drei:

Knapp ein Jahr nach den letztjährigen Wettbewerben gastiert der Snowboard FIS Weltcup auch im Winter 2007/2008 erneut in Korea. Wie schon 2005 und 2007 finden in Sungwoo gleich drei Wettkämpfe auf Weltcup-Niveau statt.

Das Wintersport-Ressort, dass nur knapp zwei Stunden von Seoul entfernt in der Provinz Gangwon liegt, organisiert vom 15. bis 17. Februar neben einem Parallel Riesenslalom und einem Halfpipe-Wettbewerb auch erstmals ein Snowboard Cross Rennen. Der perfekte Test für die ein Jahr später am selben Ort stattfindenden achten FIS Snowboard Weltmeisterschaften.

Die Reise nach Fernost treten fast alle Top-Rider der jeweiligen Disziplinen an. So werden im Parallel Riesenslalom, die Österreicherin Heidi Neururer, die derzeit mit 4.800 Punkten den Weltcup anführt sowie deren schärfste Kontrahentin im Kampf um die Kristallkugel Nicolien Sauerbreij (NED, 4.600) die nächste Runde ihres Zweikampfes einläuten. Die letzte im spanischen La Molina ging an die amtierende PSL-Weltmeisterin, die sich im großen Finale gegen die Niederländerin durchsetzen konnte.

Bei den Männern werden PGS-Weltmeister Rok Flander (SLO, 3.410), die beiden Österreicher Benjamin Karl (3.210) und Andreas Prommegger (2.830) sowie der Schwede Daniel Biveson (2.566) die Jagd auf den Träger des Gelben Trikots Mathieu Bozzetto (FRA, 4.130) aufnehmen. Außerdem schielen Vorjahressieger Jasey Jay Anderson (CAN), Patrick Bussler (GER) und der nach Verletzungspause zurückkehrende PSL-Weltmeister Simon Schoch (SUI) Richtung Podium.

In der Halfpipe wird Jeff Batchelor versuchen, seinen Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen. Das wird für den Kanadier, der in dieser Saison noch keinen Weltcup bestritten hat, allerdings ein schwieriges Unterfangen. Denn neben dem momentan im Weltcup führenden Schweizer Iouri Podladtchikov (1.800) werden sich ebenfalls der derzeit Zweite aus Finnland Janne Korpi (1.650) und der japanische WC-Sieger von 2007 Ryoh Aono (1.000) die Halfpipe vornehmen. Außerdem werden Tommy Czeschin
(USA), Kohhei Kudoh, Daisuke Murakami und Takahiro Ishihara (alle JPN) sowie Brad Martin und Justin Lamoureux (beide CAN) in Korea mit dabei sein.

Bei den Damen zählen die amtierende Weltmeisterin Manuela Laura Pesko (SUI), deren Landsfrau Ursina Haller, die Siegerin des letzten Weltcups Anne Sophie Pellissier und Sophie Rodriguez (beide FRA) sowie Soko Yamaoka (JPN), die Chinesinnen Chen Xu und Jiayu Liu als auch Lindsey Jacobellis zu den Favoritinnen auf den Sieg.

Die US-Amerikanerin rechnet sich aber vor allem im Snowboard Cross, der das Weltcup-Wochenende in Sungwoo einleiten wird, Chancen aus. Sie bekommt es vor allem mit Mellie Francon zu tun. Die Schweizerin hatte durch den vierten Rang in Leysin, die WC-Führung von der nicht startenden Olympiazweiten von 2006 übernommen. Außerdem muss Jacobellis auf Tanja Frieden und Sandra Frei (beide SUI), Helene Olafsen (NOR), die Kanadierinnen Dominique Maltais und Maelle Ricker sowie auf Diane Thermoz Liaudy (FRA) und Doresia Krings (AUT) achten.

Bei den Männern darf man gespannt sein, ob Mario Fuchs nach zuletzt zwei Siegen in Folge auch die SBX Weltcup-Premiere in Korea für sich entscheidet. Der Österreicher, der sich im Klassement auf den zweiten Platz (2.170) hinter Stian Sivertzen (NOR, 2.560) geschoben hat, wird es aber nicht leicht haben. Denn neben Drew Neilson und Robert Fagan (beide CAN), David Speiser (GER), Radoslav Zidek (SVK), Vincent Valery und Paul-Henri Delerue (beide FRA) startet auch eine starke US-amerikanische Armada um Olympiasieger Seth Wescott, Nate Holland und Snowboardlegende Shaun Palmer.

Zeitplan Sungwoo, Korea (Alles Ortszeiten)

Freitag, 15. Februar - Snowboard Cross

Qualifikation ab 09:00 Uhr
Finale um 13:30 Uhr

Samstag, 16. Februar - Halfpipe

Qualifikation ab 08:25 Uhr
Finale um 14:30 Uhr

Sonntag, 17. Februar - Parallel Riesenslalom

Qualifikation ab 09:00 Uhr
Finale um 13:00 Uhr

veröffentlicht am 12.02.2008

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz