Peetu Piiroinen siegt im letzten Big Air und gewinnt Weltcup-Titel:

Der erste Weltcup-Sieger des Snowboard FIS Weltcups 2006/2007 steht fest: Peetu Piiroinen hat sich mit 3300 Punkten den Titel im Big Air Weltcup gesichert.

Fünf Tage vor seinem 19ten Geburtstag konnte der Finne durch seinen Triumph in Moskau die letzten 1000 Punkte einfahren und beendete die Saison standesgemäß auf dem obersten Podiumsplatz. Zweiter wurde, wie schon in Turin, sein Landsmann Jaakko Ruha. Der Slowene Matevz Petek rundete das Podium als Dritter ab.

Peetu Piiroinen. Foto: FIS„Ich bin super glücklich, die Saison mit einem Sieg beendet zu haben. Es ist großartig, dass ich außerdem den Weltcup gewonnen habe“, sagte Piiroinen nach dem Finale. Zuvor hatte er in jedem Durchgang mindestens 26,5 Punkte erzielt und damit eindrucksvoll bewiesen, warum er der Beste in diesem Winter war. Auf die Frage, woher diese Dominanz komme, meinte er nur: „Das kann ich nicht sagen. Ich lande einfach immer meine Tricks.“

Jaakk Ruha, der sich aufgrund seines zweiten Platzes noch den dritten Platz im abschließenden Ranking des Big Air Weltcups sicherte, erklärte: „Ich bin absolut zufrieden. Ich bin wieder auf dem Podium und habe heute zudem einen neuen Trick gelernt. Es war das erste Mal, dass ich einen „Backside 1080“ gestanden habe. Am Anfang lief es nicht so gut für mich, da mir eine Bindung gebrochen ist. Glücklicherweise konnte mir aber ein russischer Fahrer aushelfen.“

Auch für Matevz Petek, der im Weltcup Zweiter wurde, war der dritte Platz heute in Moskau ein guter Abschluss für die Saison: „Eigentlich war ich heute nicht so gut drauf, aber ich habe meine Tricks gelandet, wenn es darauf ankam. Ich bin zufrieden, aber ich werde definitiv noch mehr trainieren.“

Snowboard DVDs:

 

veröffentlicht am 11.02.2007

Snow

Zwei Schweizer feiern Doppelsieg im Parallel Riesenslalom

Schweizer Tag in Bardonecchia: Die beiden Schweizer Fränzi Kohli und Roland Haldi haben den dritten Parallel Riesenslalom des Snowboard FIS Weltcups in Bardonecchia, Italien, gewonnen.

Snow

Janne Korpi siegt im Big Air von Turin

Premieren-Sieg: Der Finne Janne Korpi hat einen Tag vor seinem 21. Geburtstag zum ersten Mal in seiner Karriere einen Big Air im Rahmen des Snowboard FIS Weltcups für sich entschieden.

Snow

Neururer und Iselin siegen im letzten Parallel Slalom der Saison

Ende einer langen Wartezeit: Heidi Neururer (AUT) und Marc Iselin (SUI) haben den achten und letzten Parallel-Wettbewerb des Snowboard FIS Weltcups 2006/2007 für sich entschieden.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz