Big Air Stockholm 2011:
Ein weiterer Sieg für Korpi?

Im Stockholmer Olympiastadium wird am 19. November 2011 hart gekämpft: Es geht um den Sieg beim FIS Big Air Stockholm! Die laufende FIS Weltcup-Saison ist noch offen, es führt der Finne Janne Korpi. Wird er sich auch hier gegen die Konkurrenz durchzusetzen können?

FIS Big Air Stockholm 2011.  Foto: Oliver KrausDrei Wochen nach dem Big Air London 2011 und dem damit ersten Big Air der laufenden Snowboard FIS Weltcup-Saison, steht in Stockholm das zweite Rampen-Event auf dem Programm. Am 19. November 2011 trifft sich beim Big Air Stockholm zum sechsten Mal die Freestyle-Elite in der schwedischen Hauptstadt. 

Im Olympiastadium von Stockholm werden über 60 Rider aus insgesamt 17 Ländern antreten. Darunter natürlich auch der Finne Janne Korpi, der nicht nur den Freestyle Snowboard Gesamt-Weltcup dank zweier Siege in Neuseeland und England anführt, sondern auch in Stockholm schon bereits zwei Mal ganz oben auf dem Treppchen stand.

In diesem Jahr versuchen elf Schweden, angeführt von dem letztjährigem Finalisten Kevin Bäckström, Korpi das Podium streitig zu machen. Das schwedische Team bekommt es aber nicht nur Korpi, sondern auch mit weiteren starken Finnen wie Roope Tonteri oder dem amtierenden Big Air-Weltmeister Petja Piiroinen zu tun.

FIS Big Air Stockholm 2011.  Foto: Oliver KrausEbenfalls angemeldet haben sich die zweit- und drittplatzierten Freestyler des London Freeze-Big Airs, der Belgier Seppe Smits und Niederländer Joris Ouwerkerk. Die Liste der Top-Fahrer wird von den Norwegern Staale Sandbech und Gjermund Braaten, sowie dem Schweizer Patrick Burgener und österreichischem Big Air-Slopestyle Titelverteidiger Clemens Schattschneider komplettiert. Marco Grilc, der 2009 haarscharf mit 0,3 Punkten am Sieg vorbei schrammte, wird ebenfalls mit am Start sein.

Los gehts am Samstag mit der Qualifikation ab 9.40 Uhr Ortszeit, das Finale beginnt dann ab 15.00 Uhr.

veröffentlicht am 19.11.2011

Billabong Air und Style Tirol Innsbruck 2012.  Foto: Carlos Blanchard, TTR
Snow

Billabong Air & Style Innsbruck Tirol 2012: Party im Hexenkessel Bergisel!

Die Aussicht auf den Billabong Air & Style Innsbruck Tirol 2012 lässt frohlocken: Neues Wettkampfprogramm und Top-Fahrer! Ein Teufelsrezept, um den Hexenkessel Bergisel zum Kochen zu bringen! Dazu werden den Zuschauern heftige Beats um die Ohren geschlagen.

Relentless BIGAIR Stuttgart 2011.  Foto: bigair-stuttgart.com
Snow

Relentless BIGAIR 2011: Stuttgarts Upgrade in die Weltspitze

Der Relentless BIGAIR Stuttgart erhielt jüngst den Ritterschlag: Nach der Premiere im Januar, bestätigte die TTR das Upgrade von einem 4-Star zu einem 5-Star TTR Event. Damit darf sich der Event offiziell zur Riege der größten namhaften Snowboard-Events zählen!

Big Air London 2011.  Foto: FIS/Oliver Kraus
Snow

Janne Korpi ungeschlagen beim FIS Big Air London 2011

Man sucht die besten Freestyle-Snowboarder der Saison. Kurioserweise mitten in London, nicht in den Bergen. Am 29. Oktober fand der Big Air London 2011 an der Battlesea Power Station statt. Stars und Sternchen der Szene waren gekommen, einer von ihnen Janne Korpi.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz