Ergebnisse des Snowboard FIS Weltcups in Landgraaf:

Am 10. Oktober maßen sich im holländischen Landgraaf die besten FIS Raceboarder. Den Weltcup-Auftakt läuten Doris Günther und Benjamin Karl mit einem österreichischen Doppelsieg gebührend ein.

Christopher Klug.  Foto: FIS - Rutger GeerlingBesser hätte der Einstand in den Winter für die österreichische Equipe nicht sein können: Im ersten Parallel Rennen des Snowboard FIS Weltcup 2009 konnten sich Doris Günther und Benjamin Karl gegen die Konkurrenz aus 22 Nationen erfolgreich durchsetzen.

Die Salzburgerin verwies im Finale des Indoor-Parallel Slaloms in der SnowWorld Landgraaf ihre Landsfrau Heidi Neururer auf den zweiten Platz. Im kleinen Finale verhinderte die Gesamt Weltcup-Sieger des Vorjahres, Nicolien Sauerbreij (NED), in ihrer Heimat mit einem Vorsprung von 53 Hundertstel auf Claudia Riegler einen Dreifachtriumph Österreichs.

Bei den Männern setzte sich der Gesamt Weltcup-Titelverteidiger Karl im Finale gegen Adam Smith (USA) durch. Im Rennen um Platz drei sicherte sich Patrick Bussler (GER) die erste Podiumsplatzierung seiner Weltcup-Karriere vor Rok Flander aus Slowenien. Schon in den Zeitläufen der Qualifikation hatte die spätere Siegerin Doris Günther als Schnellste eindrucksvoll unterstrichen, dass heute ihr Tag sein könnte.

Obwohl heute erst zum neunten Mal auf Schnee unterwegs, passte bei der 30-Jährigen aus Zell am See alles zusammen: „Ich fühle mich super. Ich hatte einen schweren Sommer, in dem ich lange krank gewesen bin. Dadurch konnte ich nur wenig trainieren. Aber ich habe eine perfekte Materialabstimmung gehabt. Das hat geholfen.“

Claudia Riegler.  Foto: FIS - Rutger GeerlingZudem machte die österreichische Meisterin im PSL einen weiteren wichtigen Grund aus: „Ich bin lockerer, weil ich weiß, dass es Wichtigeres gibt als den Sport – nämlich meine Gesundheit.“ Dass es im 181 Weltcup-Start am Ende sogar zum fünften Sieg reichen würde, war für die zweimalige Olympiateilnehmerin mit dem eigenem Portrait auf dem Snowboard dann doch ein wenig unerwartet: „Damit konnte ich nicht rechnen. Ich war zwar den ganzen Tag immer gut drauf. Aber der Sieg war dennoch sehr überraschend.“

Anders als bei den Frauen, bei denen die vier Zeitbesten der Qualifikation das Podium unter sich ausmachten, dominierte im K.o.-Finale der Männer vor allem ein Mann, der gerade noch in die Ausscheidungsläufe der Top-16 gerutscht war.

Benjamin Karl hatte sich erst in einem Entscheidungsduell mit dem zeitgleich gelisteten Christopher Klug (USA) den letzten Startplatz gesichert. Danach stand für ihn allerdings die Paarung mit dem Top-Fahrer der Quali, Roland Fischnaller (ITA) an. Gegen den Italiener hatte er „gestern im Training noch die beiden letzten Läufe bestritten. Jedes mal war ich knapp hinter ihm. Heute war ich im ersten Lauf noch nicht auf Rennmodus. Aber das habe ich im zweiten gutmachen können.“

Dieser Erfolg über Fischnaller war dann auch der entscheidende für den Österreicher auf dem Weg zum dritten Sieg seiner Weltcup-Karriere – ganze sechs Tage vor dessen 23. Geburtstag. „Es hat mir Auftrieb gegeben, dass ich den eigentlich stärksten Mann hier habe schlagen können. Vor allem nachdem ich nach dem ersten Qualilauf ja schon gedacht hatte, dass ich draußen bin. Aber anscheinend kann ich jetzt auch in der Halle boarden“, so der überglückliche Sieger.

veröffentlicht am 13.10.2008

Regensburger in Aktion.  Foto: Privat
Snow

10 Fragen an Daniel Regensburger

In einem kurzen Interview stand uns der Snowboarder Daniel Regensburger Rede und Antwort und verriet uns unter anderem, was seine Ziele für die kommende Saison sind und was er macht, wenn er mal kein Board unter den Füßen hat.

Kevin Pearce.  Foto: Blotto
Snow

Termine der Back on Snow Tour 2008

Auf den Beginn der neuen Wintersaison mit einer Tour durch Österreich anzustoßen, hat schon was Verlockendes... Die BACK ON SNOW TOUR 2008 ermöglicht Snowboard- und Freeski-Fans das kostenlose Testen neuen Materials.

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz