Schlechtes Wetter bei Crans Montana Champs Open:

Die Snowboarder können es kaum erwarten den Wettkampf anzutreten! Die Wetterbedingungen auf dem Cry d’Er waren heute wiederum nicht ideal.

Die Snowboarder stehen in den Startlöchern.  Foto: Fabrice RegazziDie „Open“-Qualifikationen der Crans-Montana CHAMPS Open mussten auf morgen Donnerstag verschoben werden. Die Schneefälle und der starke Wind haben es nicht erlaubt, das Programm wie geplant auszutragen. Die Snowboarder hingegen sind übermotiviert und freuen sich über die guten Wetterprognosen für Donnerstag und Freitag.

Die für die Qualifikationen angemeldeten Rider sowie die eingeladenen Stars haben sich an diesem freien Tag entspannt und das Side-Event-Programm mit Konzerten und Animationen im Place to Be in Crans-Montana genossen. Sam Cullum (GBR), bester englischer Rider und Gastfahrer der Champs Open, hat uns seine Eindrücke geschildert: «Ich bin überglücklich in Crans-Montana zu sein und kann es kaum erwarten, den Parcours zu riden. Er scheint einfach überwältigend!».

Neben 20 gesetzten Athleten gibt es offene Qualifikationen für das Halbfinale. In das Finale werden letztendlich 12 Fahrer einziehen. Zu den männlichen Top Athleten zählen Gian Simmen aus der Schweiz, der derzeit Rang 83 der Tour belegt, sich aber unter die Top 60 vorschieben kann und der Italiener Manuel Pietropoli, der mit einem guten Resultat in der Schweiz in die Top 20 Einzug halten könnte.  

Auch die Tour der Frauen findet bei den Crans-Montana Champs Open seine Fortsetzung. Mit von der Partie ist Margot Rozies, die einen großen Sprung von 87 in die Swatch TTR Top 40 machen kann. Alle Augen werden sicherlich auf die Schweizerin  Sina Candrian gerichtet sein, die in Crans Montana ihr sechstes Ergebnis dieser Saison einbringen wird. Candrian belegt derzeit TTR Rang 6 und hat die Chance auf Rang 2 vorzuziehen. Ursina Haller, eine weitere Schweizerin könnte auf TTR Rang 5 gelangen.

Die unterschiedlichen Features, von Sprüngen über Halfpipe bis hin zu Rails, verlangen Kreativität und Können von den Athleten. Nur dann können sie einen möglichst großen Teil des insgesamt $50.000 hohen Preisgeldes und möglicherweise 700 TTR Weltranglistenpunkte.

veröffentlicht am 06.02.2008

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz