Chill and Destroy Tour:
Boarder treffen sich in Alpendorf

Die Chill and Destroy Tour lockt am 7. März 2009 wieder zahlreiche ambitionierte Snowboard Freestyler zum Contest nach Alpendorf. Die bereits gemeldeten Fahrer versprechen ein internationales Starterfeld.

Chill and Destroy Tour 2009.  Foto: Andreas AmplandDie ersten drei jeder Kategorie (Männer und Jungs unter 15 Jahren) qualifizieren sich für das große Finale der Chill and Destroy-Tour in Arosa (CH) am 4. April 2009. Natürlich sammeln die Snowboarder über 15 Jahren wieder fleißig TTR-Worldtour Ranking-Punkte. Außerdem gibt es für die Erstplatzierten die CAD-Trophäe sowie Geld und Sachpreise im Wert von 10.000 US Dollar zu gewinnen.

Insgesamt werden circa 60 Snowboarder im perfekt geshapten Betterpark Alpendorf erwartet. Diese werden die zahlreichen Kicker und Obstacles mit ihrem Snowboard bearbeiten und dabei auf technisch schwierige Tricks, mit viel Air-Time, mit möglichst viel Style und sicheren Landungen achten. Die Sprünge werden von den Judges bewertet.

Die Chill and Destroy Tour bietet allen up-and-coming Contest-Shredders eine Plattform, um mit ihren Skills auf sich aufmerksam zu machen. Beim Aufeinandertreffen von Gleichgesinnten geht es aber auch darum, mit Freunden gemütliche Stunden am Berg zu verbringen. In der Riders Lounge gibt’s in chilliger Atmosphäre und bei fetten Beats ein leckeres BBQ. Jeder Teilnehmer erhält wie üblich bei der CADTour eine deftige Mahlzeit in Form eines Barbecues und reichlich flüssige Energiedrinks zum Nachspülen.

Los geht es am Samstag Morgen um 10.30 Uhr. Die Anmeldung findet ab 8.30 Uhr statt.

Neu im Shop: Converse T-Shirts

 

veröffentlicht am 04.03.2009

Chill and Destroy Tour im Sauerland.  Foto: Veranstalter
Snow

Chill and Destroy: Rider rocken im Nebel

Nach zwei Jahren Zwangspause wegen Schneemangels auf der Postwiese rockten nun erstmals wieder die Snowboarder und die Freeskier im Rahmen der Chill and Destroy Slopestyle Tour den Funpark auf der Postwiese.

Chill and Destroy Tour.  Foto: Peter Ortmann
Snow

Chill and Destroy: Qualifikanten für Finale in Arosa stehen fest

Bei durchwachsenem Wetter rockten knapp 55 Starter den Funpark im Skigebiet Axamer Lizum. Letztendlich waren es Paul Dreher, Max Glatzl und Sarah Phillips, die sich mit einem Sieg für das große Finale am 4. April 2009 in Arosa qualifizierten.

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz