Chill and Destroy Tour 2013:
Silvretta Montafon Shred Champs

In einem komplett als Jib-Contest gefahrenen Finale sicherte sich der Lette Toms Petrusevics den Sieg beim 2 Star Contest der Snowboard World Tour.

Silvretta Montafon Shred Champs 2013.  Foto: C. TharovskyAufgrund heftigen Nebels musste beim Finale des 2. Silvretta Montafon Shred Champs auf die Kicker Line verzichtet werden. Dennoch bewiesen die 55 Snowboarder und Freeskier beim siebten Tourstopp der Chill and Destroy Tour powered by Planetsports am 9. März wieder einmal ihre Klasse.

Freeski beim Silvretta Montafon Shred Champs 2013

Silvretta Montafon Shred Champs 2013.  Foto: C. TharovskyIm Finale der Freeski-Herren jibbte der Österreicher Dominik Schorpp die Rails im Nike Snowpark Montafon am krassesten. Er zeigte unter anderem einen Gap-450-to-Fakie und erreichte damit 49 von 50 möglichen Punkten. Auf dem zweiten Platz landete sein Landsmann Lukas Bitschnau vor Nicola Ruckstuhl aus der Schweiz.

CaD Shred Champs 2013: Snowboard

Obwohl sich die Schweizerin Denise Eicholzer in der Vorwoche beim CaD Salober Shred King Platzwunden an beiden Knien zugezogen hatte, war sie in Montafon schon wieder voll bei der Sache. Sie sicherte sich den Sieg vor der Caterine Marquis aus Deutschland und der Holländerin Babs Barnhoorn. In der CaD-Gesamtwertung liegt Eicholzer mit nur vier Punkten Rückstand auf Siomone Häring aus der Schweiz auf dem zweiten Rang.

Silvretta Montafon Shred Champs 2013.  Foto: C. TharovskyIm Finale der besten acht Männer sicherte sich der Lette Toms Petrusevics mit 47 Punkten den Sieg. Er zeigte in seinem komplett switch gefahrenen Run unter anderem einen 180-on-180-off an der Ledge und einen 180-on-360-off am Downrail. Auf dem zweiten Platz landete der Österreicher Angelo Gastl vor dem Belger David van den Boer.

Der nächste Tourstopp steigt am 16. März auf der österreichischen Schmittenhöhe. Weitere Infos bekommt ihr auf der Website der Chill and Destroy Tour 2013.  

veröffentlicht am 13.03.2013
Bildergalerie

Chill and Destroy: 2. Postwiesen Contest Day.  Foto: Veranstalter
Snow

Chill and Destroy Tour 2013: Inoffizielle Beneluxmeisterschaft

Auch am 2. Postwiesen Contest Day im Sauerland nahmen größtenteils Freeskier und Snowboarder aus Belgien und den Niederlanden teil. Schon am 9. Februar shredden die Rider beim dritten Tourstopp der Chill and Destroy Tour am Feldberg weiter.

Chill and Destroy Tour 2013: Axamer Lizum Boom Shred.  Foto: Chris „GO“ Gorny
Snow

Axamer Lizum Boom Shred 2013: CaD-Tour zurück in Österreich

Für ihren fünften Stopp kehrte die Chill and Destroy Tour 2013 zurück in die Alpenrepublik. Beim Slopestyle Contest am Axamer Lizum rockten vor allem die Snowboarder den Funpark.

2. Salober Shred King.  Foto: Christian Tharovsky
Snow

2. Salober Shred King: 63 Shredheads am Arlberg

Bei perfekten Wetter startete der 2. Salober Shred King in Warth-Schröcken am österreichischen Arlberg. Bluebird und ein ideal geshapter Park begleiteten die Snowboarder und Freerskier beim 6. Tourstopp der Chill and Destroy Tour 2013.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz