Chill and Destroy Tour 2013:
Inoffizielle Beneluxmeisterschaft

veröffentlicht am 08.02.2013
Bildergalerie

Chill and Destroy Tourstopp Heubach 2011.  Foto: Benjamin Wiedenhofer
Snow

Chill and Destroy Tour 2011: Deutsche Rider rockten Spielplatz Ost

Meltdown in Heubach! Die Shaper-Crew hatte beim Chill and Destroy Tourstopp 2011 in Heubach ganze Arbeit geleistet und so konnten die Snowboarder trotz Tauwetter den Spielplatz Ost rocken. Allen voran die deutschen Rider.

Chill and Destroy Tourstopp in Heubach 2011.  Foto: Lennart Ritscher
Freeski

Chill and Destroy 2011 in Heubach: Freeskier totzten dem Tauwetter

Auch der Freeski Stopp der Chill and Destroy Tour 2011 in Heubach ist nun Geschichte. Trotz Tauwetter und Slushy-Snow gaben die Freeskier alles und trotzen den Wetterbedingungen. Hier sind die Freeski-Gewinner des CaD Stopps in Heubach.

Chill and Destroy Final Strike Oberstorf 2012.  Foto: Andreas Mohaupt
Snow

Chill and Destroy Final Strike 2012: Nebel, Schneefall und der Ring of Glory

Gerade als sich die 40 besten Snowboarder der Chill and Destroy Tour 2012 am 7. April im Oberstorfer Snowpark zum Final Strike versammelt hatten, drohte das Wetter ihnen einen Strich durchs Finale zu machen. Fanden die "Rings of Glory" trotzdem ihre neuen Besitzer?

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Schneehöhen Ticker

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboardjacken

Snowboard Shop

Archiv

Adidas Superstar

Content End
 
 
 
Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz