Burton European Open 2010:
Piiroinen gewinnt erneut in Laax

Den letzten Wettbewerb der Burton European Open 2010 in Laax konnte erneut Peetu Piiroinen für sich entscheiden. Der 21-jährige Finne gewann das Halfpipe-Finale der Männer und baute seine TTR World Snowboarding Tour-Führung weiter aus.

Burton European Open 2010: Piiroinen gewinnt Halfpipe in Laax Foto: LaemmerhirtPeetu Piiroinen ist der große Sieger der Burton European Open 2010 in Laax. Er gewinnt den Slopestyle und Halfpipe Titel und feiert bereits seinen insgesamt 4. Burton European Open Sieg. Peetu:“ Ich hatte eine unglaubliche Woche hier in Laax. Ich habe gehofft, bei den BEO zu gewinnen und bin überglücklich, dass ich mir gleich beide Titel holen konnte.

Das Halfpipe Finale bot Spannendes mit Newcomern wie dem Finnen Ilkka-Eemeli Laari, der es von der Vorqualifikation bis ins große Finale schaffte. Er war der aufgehende Star der Burton European Open 2010 und machte zum ersten Mal bei einem großen internationalen Event auf sich aufmerksam. Während der Woche überzeugte er durch Konstanz. Neben Newcomern wie Ilkka-Eemeli und Stale Sandbech aus Norwegen gingen auch Europas Top-Rider wie Peetu Piiroinen aus Finnland und Iouri Podladtchikov aus der Schweiz an den Start. Außerdem konnten die Zuschauer Freestyle-Legenden wie Gian Simmen aus der Schweiz, der erste Halfpipe Olympia Sieger, und Xaver Hoffmann aus Deutschland, im Finale bewundern.

Burton European Open 2010: Piiroinen gewinnt Halfpipe in Laax Foto: LaemmerhirtBei den Damen übernahm zu Beginn Ursina Haller aus der Schweiz, die bereits die O’Neill Evolution in Davos gewonnen hat, die Führung. Sie wurde aber im zweiten Run von der Polin Paulina Ligocka, die einen Frontside 900, Backside Air, Crail, Tailgrab, Frontside 720 und abschließend einen Cab 360 zeigte, vom ersten Platz verdrängt. Die 25-jährige meinte zu ihrem Sieg: „Es war riskant den 900er zu versuchen, um so glücklicher bin ich, dass er geklappt hat.“

Das Finale der Männer war bis zum Schluss spannend. Die Entscheidung fiel erst im letzten Run. Der Semi-Finale Gewinner Ilkka-Eemeli Laari ging mit seinem ersten Run, der einen Backside 540 Mute, Frontside 12 Tailgrab, Backside Air, Frontside Double Cork 10 und Haakon Flip beinhaltete, in Führung.

Burton European Open 2010: Piiroinen gewinnt Halfpipe in Laax Foto: LaemmerhirtPeetu machte es bis zuletzt spannend, da er in seinen ersten beiden Runs beim Cab Double Cork 10 Versuch stürzte. Der Finne bewies aber Nerven und riskierte als erster Starter im dritten Run alles: Er begann mit einem gewaltigen Frontside 720 mute. Die Zuschauer tobten als er als nächstes einen Cab Double Cork 1080 sprang. Weiter ging es mit einem Frontside 9, Backside Air und er beendete seinen Run mit einem Backside Alley-oop 540 Tailgrab. Mit diesem Lauf legte Peetu die Messlatte hoch, die es anschließend von den restlichen Ridern zu überbieten galt.

Die Schweizer Olympia-Hoffnung Iouri Podladtchikov konnte den Run des Finnen zwar nicht toppen, sicherte sich aber knapp vor dem Norwerger Stale Sandbech, mit einem Cab Double Cork 10, Platz Drei.

Die Finalisten konnten sich über wichtige Punkte für den Swatch Ticket To Ride World Championship Titel freuen. Nach den Burton European Open 2010 führt Sarka Pancochova das Swatch TTR World Snowboarding Tour Ranking weiterhin an. Bei den Herren schaffte es Christian Haller nach dem Contest im TTR Ranking auf den zweiten Platz vorzurücken. Peetu Piiroinen verteidigte seine Swatch TTR Tour Führung.

Ergebnisse Halfpipe-Final Frauen
1. Ligocka Paulina POL 87.33
2. Haller Ursina SUI 85.83
3. Miwa Akiko JPN 81.17

Ergebnisse Halfpipe-Final Frauen Männer

1. Piiroinen Peetu FIN 94.17
2. Laari Ilkka-Eemeli FIN 93.83
3. Podladtchikov Iouri SUI 91.50

Weitere Informationen unter: www.opensnowboarding.com

veröffentlicht am 18.01.2010

Burton European Open 2010: Piiroinen gewinnt Slopestyle in Laax Foto: Laemmerhirt
Snow

Burton European Open 2010: Piiroinen gewinnt Slopestyle in Laax

In einem spannenden Finale konnte der Finne Peetu Piiroinen den Slopestylecontest der Burton European Open 2010 in Laax gewinnen. Enni Rukajärvi dominierte die Damenkonkurrenz und gewann ihren zweiten 6star TTR Event innerhalb einer Woche.

Die Kleinen ganz groß: Halfpipe-Ergebnisse der BEO Junioren 2010 Foto: Laemmerhirt
Snow

Burton European Open 2010: Halfpipe-Ergebnisse der Junioren

Insgesamt 52 Nachwuchsfahrer gingen beim Halfpipe-Contest der Burton European Open 2010 in Laax an den Start. Bei sonnigem Wetter zeigte zwei Amerikaner die besten Tricks.

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz