Burn River Jump:
Eric Willet gewinnt Slopestyle

Die Bedingungen für den Brux Slopestyle Contest des Burn River Jump in Livigno hätten nicht besser sein können, was sich auch im fahrerischen Level widerspiegelte.

Eric Willet in Livigno.  Foto: fizza.itBei größtenteils strahlendem Sonnenschein und einem perfekt geshapten Slopestyle Kurs holte de amerikanische Snowboarder Eric Willett den Sieg, 850 TTR Weltranglistenpunkte und liegt nun knapp außerhalb der Top 10 auf Platz elf der Weltrangliste.

Er landete vor Gjermund Braaten (NOR) auf dem zweiten und World Rookie Champion 08/09 Roope Tonteri (FIN) auf dem dritten Platz. In der Snowboard Weltrangliste konnte Janne Korpi (FIN), der Fünfter wurde, den Sprung in die TTR Top 5 schaffen.

Eric Willett stellte erneut unter Beweis, warum er derzeit zu den besten Newcomern der Slopestyle Szene gehört. In seinem Run in Livigno zeigte er unter anderem einen Switch Backside 1260, Frontside Double Cork 1080 und einen Backside Double Rodeo auf den Kickern.

Willett belegt nach dem heutigen Format Platz elf auf der TTR Weltrangliste. Auf seinem Konto kann er außerdem einen dritten Platz im Slopestyle Format der Burton New Zealand Open verbuchen, einen sechsten Platz bei der O’Neill Evolution und einen vierten Platz beim Stylewars in Australien.

Ein erfolgreicher erster Run sicherte Gjermund Braaten bereits den zweiten Platz, auch nachdem er aufgrund einer Verletzung nach dem zweiten Run den Wettbewerb beenden musste. “Der Slopestyle war richtig gut heute. Die Sprünge waren perfekt und ich habe ein gutes Gefühl gehabt. Beim zweiten Run habe ich mich am Fuß verletzt, also musste ich aussetzen und zuschauen. Ich bin froh, dass ich trotzdem noch Zweiter bin. Für mich wäre ein Spot in den Top 5 ein Traum. Morgen steht noch ein Contest an, wir werden sehen wie der läuft. Ich bin aber auch schon mit einem Spot in den Top 10 überglücklich. “, sagt Braaten nach dem Finale.

Die besten zehn Rider des Brux Slopestyle, die nicht bereits dank einer Einladung oder Wildcard weiter sind, qualifizieren sich automatisch für das Straight Jump Halbfinale, den Burn River Jump, bei dem die Snowboarder über Livignos Fluss, die Spoel, springen. Dort treffen sie auf acht eingeladene Fahrer und zwölf Wild Card Rider, darunter Mikkel Bang (NOR), Jack Mitrani (USA) und Jakko Ruha (FIN).

Unter den eingeladenen Ridern findet sich auch der Schweizer Christian Haller, der sich heute schonte um für die anstehenden Wettbewerbe, wie den morgigen Wettbewerb in Livigno, sowie die Oakley Arctic Challenge kommende Woche, fit zu sein. Damit könnte er seinen Platz in den Top 5 zurück erobern, den er heute verlor.

Ethan Morgan aus Deutschland erreichte Platz 21. Bester Österreicher wurde Herbert Thaler auf Platz 20.

veröffentlicht am 01.03.2010

Luca Schranz über das Monster Gap.  Foto: Roland Haschka
Snow

Imperium Gastunum Jam Session: Freeskier und Boarder in Bad Gastein

Über 60 Teilnehmer aus sieben Ländern trafen in Bad Gastein aufeinander, um die Gewinner von insgesamt 3.000 Euro Preisgeld zu ermitteln. Zusätzlich ging es bei dem Contest für die Snowboarder um Punkte für die TTR World Tour.

Paul Jung.  Foto: IMG
Snow

Chill and Destroy: Axamer Lizum in österreichischer Hand

Nachdem die Chill and Destroy Tour in den letzten drei Wochen nur auf deutschem Terrain unterwegs war, bewegte sich der Tourtross am vergangenen Wochenende endlich in die Alpen zurück.

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz