Yale Cousino gewinnt Budriders River Jump:

Der Budweiser Budriders Riverjump, vom 8. bis 10. März 2007 bot Yale Cousino (USA) das passende Umfeld im italienischen Livigno, um seine überragenden Slopestyle-Fähigkeiten zu präsentieren.

Der Mottolino Livigno Snowpark, gehört zu einem der besten Slopestyle Parks Europas und besteht aus einem Auto zum Jibben, aus 2 Rails, Down-Flat-Down-Rail und einem Budweiser-A-Frame Rail; weiters  noch drei perfekt konstruierten Kicker, einer mit 20 Metern, einer Hip und einem weiteren riesenhaften Kicker.

 Bei dem Budriders’ Riverjump Slopestyle Finale am Samstag traten 20 Rider gegeneinander an und zeigten ihr Können bei wechselhaften Wetterbedingungen. Es war Yale Cousino (USA), der den ersten Platz ergatterte. Sein solider Run bestand aus einem Frontside-Boardslide-To-1080 über den 20-Meter langen Kicker, einem Indy Air an der Hip, und einem Cab 9 am letzten Kicker. Cousino gewann nicht nur den Event Titel und 3.000 Euro, sondern behauptete sich auch in der Night-Rail-Session. Mit einem Backside 1080 am ersten Kicker, einem Frontside-Boardslide am Rail über den Fluss Spoel und einem Frontslide-Blunt 270 über das letzte Rail, wurde er zum Sieger des Best-Trick-Contest erklärt und mit zusätzlichen 10.000 Euro beehrt.

Ville Uotila (FIN) landete mit einem 50-50 auf dem ersten Rail, einem Backside 900 über den 20 Meter Kicker und einem Switch Indy Air von der Hip, verdient auf dem 2. Platz. Auch Sami Saarenpää (FIN) schaffte es auf das Podium. Er wurde Dritter mit einem 50/50 über das Kinked-Rail, einem Backside 540 und einem schönen Cab 1080 zum Schluss.

“Ich bin zum ersten Mal in Europa und hier in Livigno beim Budriders’ River Jump. Diesen Morgen fand der Slopestyle Contest statt, den ich gewinnen konnte und darüber bin ich super glücklich. Es war ein wirklich sehr guter Kurs und es hat mir viel Spaß gemacht. In ein paar Tagen werde ich nach Vermont reisen, um bei der Slopestyle Qualifizierung für die Burton US Open teilzunehmen,” so Cousino  aufgeregt.

“Es war der bis jetzt beste Event, denn es wurde eine wirklich gute Show geboten. Cousino’s Runs waren einfach unglaublich und seine technische Darbietung war exzellent. Wir sind sehr zufrieden mit dem Event,” meinte Pietro Colturi, der Veranstalter des Budriders’ Riverjump.

Budweiser Budriders’ Riverjump Top 5

1/ Yale COUSINO (USA) BURTON
2/ Ville UOTILA (FIN) ATOMIC
3/ Sami SAARENPAA (FIN) BURTON
4/ Mathias RADAELLI (ARG) NORTHWAVE
5/ Chris ROTAX (USA) BURTON

veröffentlicht am 12.03.2007

Snowboard DVDs:

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz