Billabong Air & Style Innsbruck-Tirol:
11 X Games-Gewinner am Start

Neben dem frischgebackenen X Games Big Air-Goldmedaillengewinner Marc McMoris werden am 1. und 2. Februar noch 10 weitere ehemalige X Games-Sieger beim Billabong Air & Style Innsbruck-Tirol an den Start gehen.

Air & Style Innsbruck Tirol.  Foto: Air & StyleMächtige Boardbags dürften in den kommenden Tagen das Bild am Flughafen Innsbruck bestimmen. Aus den USA, Asien und Europa kommen mehr als 50 der weltbesten Snowboarder zum Billabong Air & Style Innsbruck-Tirol 2013 zusammen. Am 1. und 2. Februar steigt dann mit den insgesamt zwölf Air & Style Siegern im Bergisel Stadion der Showdown.

Billabong Air & Style: Das Starterfeld

Unter den insgesamt 24 Startern für den Maincontest beim Billabong Air & Style Innsbruck Tirol ist unter anderem der frisch gebackene X Games Big Air und Slopestyle Medaillengewinner Marc McMorris aus Kanada. Außerdem fliegen sein Landsmann Maxence Parrot, der Norweger Ståle Sandbech und der Belgier Seppe Smits direkt aus Aspen nach Innsbruck.

Air & Style Innsbruck Tirol.  Foto: Air & StyleInsgesamt elf X-Games-Gewinner werden am beim Air & Style an den Start gehen. Damit haben die Zuschauer größte Chancen auf eine Triple Cork Mania, die in Peking begonnen hatte und in Davos und Aspen fortgesetzt wurde.

Für zusätzliche Spannung sorgt der Kampf um den Titel des World Snowboard Tour Champions. Vor dem letzten 6Star Big Air Event der Saison haben noch zwölf Fahrer die Chance auf die Krone. Derzeit führt Maxence Parrot die Gesamtwertung an und ist damit Favorit auf den Titel.

Weitere Infos bekommt ihr auf der Website des Billabong Air & Style Innsbruck-Tirol.

FUNSPORTING ist Medienpartner des Billabong Air & Style Innsbruck-Tirol.

veröffentlicht am 30.01.2013

Air & Style Beijing.  Foto: air-style.com
Snow

Air & Style Peking 2012: 16-Jähriger gewinnt im Reich des Drachen

Der erst 16-jährige Japaner Yuki Kadono hat als erster Asiate einen Air & Style Contest gewonnen. Mit einem fetten Triple Cork 1440 sicherte er sich am 8. Dezember den Löwenanteil am Gesamtpreisgeld von 100.000 Dollar.

Billabong Air & Style.  Foto: Air-Style.com
Snow

Billabong Air & Style Innsbruck 2013: Wer hat am meisten Style?

Am ersten Tag des Air & Style Innsbruck 2012 geht es vor allem um den Style. Bei der burn Style Session verzichten die Rider auf krasse Rotationen und setzten stattdessen auf langezogene, stylische Tricks.

Air & Style.  Foto: Air & Style
Snow

Billabong Air & Style Innsbruck 2013: Vier Deutsche am Start

Vier Snowboarder halten die deutsche Fahne in Österreich hoch: Zum 20-jährigen Jubiläum des Billabong Air & Style in Innsbruck werden sowohl im Hauptcontest am Samstag als auch beim Legenden-Contest am Freitag deutsche Athleten an den Start gehen.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz