Anderson und Bang führen bei TTR World Snowboard Tour 08/09:

Der Kick Off zur 08/09 Swatch TTR World Snowboard Tour Saison wurde am 1. August 2008 mit dem Slopestyle Wettbewerb der 5Star Burton New Zealand Open eingeläutet. Den Athleten war dabei kaum anzumerken, dass sie erst am Anfang der neuen Saison stehen.

Jamie Anderson aus den USA übernimmt beim Slopestyle in Neuseeland die Führung bei den Damen.  Foto: TTR World Tour/ Aaron Blatt07/08 Swatch TTR World Tour Champion der Damen, Jamie Anderson (USA), ist zurück und dominiert wieder einmal die Szene. Neben ihr war bei den Herren Mikkel Bang (NOR) unschlagbar. Beide nehmen einen großen Teil des Preisgeldes in Höhe von insgesamt $ 50.000 und 850 Swatch TTR Weltranglistenpunkte mit nach Hause und platzieren sich damit gleich zu Beginn der Saison an der Weltranglistenspitze.

Wieder einmal stellte Jamie Anderson ihr Slopestyle Talent unter Beweis und konnte damit einen weiteren Titel auf ihrem Konto verbuchen und ihre Tourführung der 08/09 Saison ausbauen. Cheryl Maas (NED), die auf dem 2. Platz landete, brachte Frauen-Snowboarden mit einem BS7 Tailgrab aufs nächste Level und sicherte sich damit Swatch TTR Rang 2. Gleich dahinter die Schweizerin Sina Candrian, die, neben Maas, die einzige Frau blieb, die einen 720 versuchte und mit einem 6. Platz beim Finale nun in der Weltrangliste auf Rang 3 liegt.

Der Norweger Mikkel Bang ist momentan Führender der TTR World Tour 08/09.  Foto: TTR World Snowboard Tour/ Miles HoldenBei den Herren legte Mikkel Bang (NOR) eine Show der Superlative hin und übernahm mit seinem Sieg beim Slopestyle die Swatch TTR Tourführung. Als sei ihm „Stomp“ auf den Leib geschrieben, stand er alles – auch die saubersten Switch BS9s und Cab 7s der ganzen Woche. Knapp hinter Bang kämpfte die internationale Snowboardelite um heiß begehrte Top Plätze. Chas Guldemond (USA) landete dabei mit Tricks wie fetten BS 1260s auf dem 3. Platz und belegt nun Rang 2 der Swatch TTR World Tour, nur 2 Punkte hinter Bang. Tim Humphreys (USA) und Charles Reid (CAN) gingen beide als Favoriten ins Finale, hatten aber Schwierigkeiten ihr Läufe sauber zu kombinieren. Reid’s 2. und Humphrey’s 5. Platz brachten beide Fahrer in die Swatch TTR Top 5.

www.ttrworldtour.com

 

veröffentlicht am 08.08.2008

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Neue Regeln für die TTR World Tour.  Foto: TTR
Snow

Neue Regeln für die Swatch TTR World Snowboard Tour

Vom 19. bis 22. Mai haben sich die TTR Vorstandsmitglieder in New York City versammelt, um Entscheidungen betreffend der Swatch TTR World Snowboard Tour zu treffen. Hier findet ihr die wichtigsten Änderungen.

Eindrücke vom Saisonauftakt in Neuseeland.  Foto: Veranstalter
Snow

Air & Style 2008 in München: ABGESAGT

Während hier in Mitteleuropa die Temperaturen um die 30-Grad-Grenze pendeln, bereiten sich die weltbesten Snowboarder in Neuseeland und Alaska gerade auf die neue Saison vor. Und die startet wie jedes Jahr mit dem Saison-Highlight Air & Style 2008 in München.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz