Austrian Masters:
Sieger ohne Finale

Die TTR THREE(3)STAR Austrian Masters in Kühtai sind in diesem Jahr wetterbedingt recht kurz geraten. Dennoch schafften es die Österreicher Patrik Huber und Julia Baumgartner sich das zweite Jahr in Folge den Titel des Austria Cup Tour Finales zu holen.

Rider bei den Austrian Masters 2008 Foto: Nils/TTRTrotz schlechter Wetterverhältnisse, die auch den Park im Kühtai nicht unberührt ließen, zogen die Athleten eine Reihe von Freestyle Tricks aus dem Ärmel. Ende der Woche verschlechterten sich die Wetterverhältnisse jedoch derart, dass die Organisatoren das  Slopestyle Finale absagen mussten und folglich nur die Resultate der Qualifikation zur Ermittlung des Siegers heranzogen.

Julia Baumgartner beeindruckte mit hohen und technisch perfekten Sprüngen. Mit ihren neu gewonnen TTR Punkten kann sie auf TTR Rang Elf vorziehen. Conny Bleicher aus Deutschland landete auf dem zweiten Platz und liegt nun auf Rang 17 der Liste, gefolgt von Aline Bock, ebenfalls aus Deutschland, die mit dem dritten Platz auf Rang 67 vorzieht.

Patrik Huber, der den Titel der Austrian Masters 2008Sieger der Austrian Masters 2008: Partik Huber Foto: TTR bei den Herren holte, gab bereits während der Qualifikation 100%, was ihm schlussendlich zu Gute kam. Er schob sich mit seinen Siegerpunkten bei den Austrian Masters auf TTR Rang 55 vor. Lars Österle (GER) und der Innsbrucker Snowboard Profi Sani Alibabic (AUT) zeigten beide technisch ausgefeilte Tricks und teilten sich letztendlich den zweiten Platz,
liegen jedoch beide in den TTR Rängen weit hinten, da sie noch nicht viele Events auf ihrem Konto verbuchen können. Rudi Kröll, der es während der Qualifikation noch langsamer anging und deshalb nur auf Platz Fünf landete, konnte in der Weltrangliste auf Rang 41 vorziehen und ist damit bester Österreicher.  

Das zweite Format der Austrian Masters 08, der Halfpipe Wettbewerb auf der Nordkette in Innsbruck, wurde auf Grund starken Windes von Samstag auf Sonntag verlegt, musste jedoch schlussendlich wetterbedingt gänzlich abgesagt werden.

Die Slopestyle Ergebnisse der Austrian Masters 08

Damen
1. Julia Baumgartner      AUT
2. Conny Bleicher          GER
3. Aline Bock                 GER
4. Sandy Gecek             AUT
5. Diana Sadlowski        POL
6. Silvia Schlereth         GER
7. Silke Unseld              GER
8. Nicole Sommerauer   AUT/USA
8. Haller Maike              GER

 Herren
1. Patrick Huber            AUT
2. Lars Österle              GER
2. Sani Alibabic             AUT
4. Samuel Rudigier        AUT
5. Rudi Kröll                  AUT
6. Hubert Fill                 AUT
7. Thomas Hörhager      AUT
8. Michael Breuer          AUT
9. Stefan Fankhauser     AUT
10. Wolfgang Wanner     AUT

veröffentlicht am 04.03.2008

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz