Austrian Masters 2007 im Sonnenschein:

Bei schönstem Wetter gewannen Patrick Huber und Julia Baumgartner beim TTR THREE(3)STAR Austrian Masters im Slopestyle Finale. Der Event fand im K-Park in Kühtai statt.

 Foto:Armin PoppDie Veranstalter der Austrian Masters wurden zunächst durch schlechtes Wetter gezwungen, die für Samstag vorgesehenen Halbfinale und Finale zu verschieben. Diese Entscheidung lohnte sich, denn am Sonntag herrschte Bilderbuchwetter. Der Park besteht aus einem doppelten Kicker, dem eine riesige Corner folgt und mehrere Rails. Dieses Set-up bot den perfekten ‘Spielplatz’ für die Jungs und Mädls, die sich in den 10 Contests der Austria Cup Tour qualifiziert haben.

Patrick Huber konnte die Schiedsrichter am meisten beeindrucken. Er zeigte einen soliden Cab 1080, dem ein Backside 720 folgte und abschließend noch einen Backside Rodeo an der Corner. Mit diesem Run sicherte er sich den Contest Titel und 550 TTR Weltranglistenpunkte. Sein Rivale Rudi Kröll wurde mit einem Cab 900 und einem Tailgrab an der Corner, Zweiter.

Julia Baumgartner setzte sich mit einem Frontside 540, einem Switch-Backside 180 und einem finalen Backside Air an der Corner, gegen die Konkurrenz durch und gewann ebenfalls 550 TTR Weltranglistenpunkte. Für die Zweitplatzierte Conny Bleicher (DE) ist es das 6. TTR Resultat dieser Saison. Dank der ‘Zufuhr’ an TTR Weltranglistenpunkten, konnte Bleicher ihre TTR Wertung verbessern und stieg auf Position 5 der TTR Weltrangliste. Ihr bester Run bestand aus einem Frontside 360, Backside 180 und letztlich noch einem Tailgrab an der Corner.

"Der Event war wirklich super und ich bin sehr begeistert, diesen Wettbewerb gewonnen zu haben. Der Gewinn ist wirklich wichtig für mich, denn ich hab ein Ticket für den TTR FIVE(5)STAR Ästhetiker Jam Wängl Tängl in Mayrhofen gewonnen!" so der überglückliche Huber.

"Ich bin sehr zufrieden mit dem Event. Wenn man die Schneebedingungen in Österreich bedenkt, dann war unser Set-Up wirklich spitzenmäßig. Das Rider-Level, nicht nur bei den Erwachsenen, sondern ganz besonders auch bei den Rookies war sehr beeindruckend. Die besten Rider Österreichs waren am Start, das Wetter war fantastisch, alle haben die Atmosphäre genossen und freuen sich schon auf die Austrian Masters im nächsten Jahr", meinte Paul Popp, der Event Veranstalter.

veröffentlicht am 14.03.2007

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Austrian Masters.  Foto: Armin Popp
Snow

Austrian Masters 2008

Der K-park im Kühtai und der Nordpark in Innsbruck werden vom 29.2. bis zum 2.3.2008 Gastgeber der Austrian Masters sein. Kann Lokalmatador Patrik Huber seinen Vorjahreserfolg wiederholen?

Snowboard DVDs:

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz