Austrian Freeski Open:
Stoffel und Mahler rocken am Kitzsteinhorn

Die Austrian Freeski Open 2011 in Zell am See-Kaprun haben begonnen. Lena Stoffel (GER) holte sich die Krone bei den Ladies, Kai Mahler (SUI) siegte bei den Rookies.

Rookie Contest am Kitzsteinhorn.  Foto: Christoph SchoechNachdem die Freeskier schon knapp 3.000 Zuschauer bei der Charity Freeski Night Show in Zell am See begeisterten, ging es heute im Central Park des Snowparks Kitzsteinhorn mit den ersten beiden Entscheidungen weiter: 24 Rookies und 15 Ladies traten bei traumhaften Bedingungen mit Sonnenschein und einem optimal präparierten Park zu den beiden Contests an.

Auf einem abwechslungsreichen Setup mit anspruchsvollen Rails und Kickern glänzten die Freeskierinnen mit anspruchsvollen Tricks, wie Inverted-, Cork- und Switch-Manövern. Die 26-jährige Lena Stoffel (GER) gewann mit einem stylishen, sehr sicheren Run, bei dem die in Innsbruck lebende Deutsche unter anderem einen 540 und einen Switch 720 an den Kickern sowie einen 270 an der Downbox zeigte. Rang zwei ging an die erst 15-jährige Katie Summerhayes (GBR) und Rang drei an die 24-jährige Maria Bagge (SWE).

Auch die Nachwuchsfahrer beeindruckten die Judges mit fortschrittlichen Tricks. Hier holte sich der 15-jährige Kai Mahler aus Fischenthal (SUI) den Sieg. Damit erhält er einen heißbegehrten Platz unter den gesetzten Ridern der Austrian Freeski Open 2012. Erreicht hat er dies mit folgenden Tricks: Switch Rightside Cork 720 Japan Grab, Switch Leftside 900 Misty an den beiden Kickern sowie 270 on/off am Downrail. Zweiter wurde hier der 14-jährige Lauri Kivari (FIN) vor Rico Schuler (SUI).

Heute steht die Qualifikation der Herren auf dem Programm, bei der sich die 15 besten Fahrer für das große Finale am Samstag qualifizieren können. Dort treffen sie dann auf die 15 gesetzten Pros treffen, darunter Jossi Wells (NZL), Andreas Hatveit (NOR), Ian Cosco (USA) und Elias Ambühl (SUI) sowie die Österreicher Tommy Hupfauf, Patrick Hollaus und Tobias Tritscher.

AFO 11 - Trailer 1 from Austrian Freeski Open on Vimeo.

AFO 11 - Highlights from Austrian Freeski Open on Vimeo.

veröffentlicht am 25.02.2011
Bildergalerie

Gastein als umfunktionierter Spielplatz.  Foto: Klaus Polzer
Freeski

Red Bull PlayStreets: Ambühl gewinnt auf dem Spielplatz in Bad Gastein

Dort wo einst Kaiser Franz Joseph mit seiner Sissy auf Kur weilte, präsentierte sich am Samstag das Red Bull PlayStreets 2011 als absolutes Winter-Highlight im SalzburgerLand.

Swisscom Freeski Tour 2011.  Foto: Angelo Brack
Freeski

Swisscom Freeski Tour 2011: Florian Geyer sprengte die 401-Punkte-Grenze

Beim "401", dem zehnten Tourstopp der Swisscom Freeski Tour 2011 in Hoch-Ybrig, schaffte es der deutsche Freeskier Florian Geyer mit nur neun stylischen Sprüngen die 401-Punkte-Grenze zu sprengen und flog so geradewegs aufs Siegertreppchen.

Snow

Freeski Videos

Du bevorzugst zwei Bretter statt einem? Kein Problem! Unser Freeski-Video Channel bringt Dir immer frische Filme von Events und Trailer.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Aktuelle Schneehöhen

powered by

Der Skihallen Test

Wir haben Deutschlands Skihallen für Euch getestet!
SnowDome Bispingen
Skihalle Neuss
Alpincenter Bottrop

Hier geht es zum großen Skihallen Test!

Freeski Specials

Freeski News
Aktuelle Berichte und News

Freeski Videos
Videos und Clips

Freeski RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub
Jetzt buchen!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz