Air & Style 2012/2013:
Die volle Ladung in Innsbruck, Peking & Mexiko City

Snowaddicts dürfen sich in der Saison 2012/2013 auf eine Extraportion Air & Style freuen: Zu den bewährten Stopps in Peking und Innsbruck geht es im nächsten Jahr nach Mexiko City!

Air & Style 2012.  Foto: Air&Style Fanden die Air & Style Contests in der Saison 1993/1994 noch mit 5.000 Zuschauern ihren Anfang, so haben sie sich inzwischen zu den weltweit wichtigsten Big Air Contests entwickelt. Nun wandert die Event-Reihe mit einem Stopp in Mexico City nach Lateinamerika aus. Bisher haben fast eine halbe Million Zuschauer die Air & Style Contests in Innsbruck, Seefeld, München und Peking live vor Ort miterlebt.

Neuer Air & Style Contest in Mexico City

Das neueste Air & Style Event wird am 24. und 25. Mai 2013 im berühmten Aztekenstadion in Mexico City ausgetragen. Somit steht fest, dass es den ersten Air & Style Contest auf lateinamerikanischem Boden geben wird. Air & Style Erfinder Andrew Hourmont sagte dazu:

"Wer hätte gedacht, dass aus der Idee eines Abends mit Snowboarden und Musik für die Innsbrucker Szene eine weltweite Contest-Serie würde. Wir haben mit dem Air & Style in den vergangenen 20 Jahren Snowboard-Geschichte geschrieben, mit allen sportlichen, wirtschaftlichen und auch menschlichen Höhen und Tiefen."

"Mit einem weiteren Veranstaltungsort stößt der Air & Style jetzt als eine der wenigen anerkannten globalen Marken im Bereich der jungen Sportarten in eine neue Dimension vor. Gerade die Expansion der Marke Air & Style nach Lateinamerika ist für uns ein großer Schritt. Schließlich bewegen wir uns hier in einem der spannendsten Wachstumsmärkte überhaupt.“ fügte Andrew hinzu.

Air & Style Peking

Air & Style 2012.  Foto: Air&Style Vorerst startet jedoch die Air & Style-Saison am 8. Dezember 2012 mit der dritten Ausgabe des Air & Style im Olympiastadion von Peking, dem sogenannten Vogelnest. Dieser erste Contest der World Snowboard Tour wird dank seines massiven Kickers in der grandiosen Kulisse des Vogelnestes die besten Shredheads und den norwegischen Vorjahresieger Ulrik Badertscher anlocken.

Air & Style Innsburck

Innsbruck wird vom 30. Januar bis zum 3. Februar den Air & Style Innsbruck 2013 ausrichten. Der World Snowboard Tour Contest am Samstag versammelt hier wieder die gesamte Weltelite um Titelverteidiger Peetu Piroiinen aus Finnland, um beim Großereignis um 1.000 World Snowboard Tour Punkte und insgesamt 75.000 Euro Preisgeld zu fighten. 

Air & Style 2012.  Foto: Air&Style Das Fahrerfeld wurde von 16 auf 24 Fahrer aufgestockt, um der höheren Dichte in der Weltspitze gerecht zu werden. Auf der Bühne geben sich der US-Rapper Mac Miller und die deutschen Newcomer Kraftklub die Ehre. Die über 12.000 Fans auf den Rängen werden hier das Stadion zum Kochen zu bringen und ihren Ruf als grandioses Snowboard-Publikum unter Beweis stellen.

Dazu hat das Publikum im Jubiläumsjahr gleich zwei Mal die Chance auf eine fette Party mit den Snowboard-Pros. Am Abend vor dem Air & Style steigt nämlich ebenfalls im Bergisel Stadion die Style Session. Über dem großen Kicker ist dabei das Maximum an Style gefragt.

Die Fans dürfen sich beispielsweise auf lang gezogene 180s, Methods und ähnliche Tricks freuen. Eingeladen sind Snowboardgrößen wie Gigi Rüf, Nicolas Müller und Terje Haakonsen. Auch viele ehemalige Air & Style-Sieger sind vor Ort: Champion Reto Lamm, Seriensieger Stefan Gimpl und der bisherige einzige deutsche Sieger David Benedek werden um den Platz auf dem Treppchen kämpfen.

Alle weiteren Infos zur Saison 2012/2013 bekommt ihr auf der Air & Style Homepage. Checkt auch das Teaser Video unter dem Artikel.

veröffentlicht am 12.10.2012

Budapest Fridge 2011.  Foto: Louis Garnier
Freeski

Budapest Fridge 2011: Ambühl beeindruckt wieder

Der Budapest Fridge 2011 brannte heiß am Heldenplatz! Der Freeski Big Air Contest vom 12. November 2011 erzählt eine Geschichte von Sprüngen, Spannung und Siegeswille.

Peetu Piiroinen siegt beim Air&Style 2012 in Innsbruck.  Foto: Air&Style
Snow

Billabong Air&Style Innsbruck 2012: Peetu Piiroinen siegt!

Der finnische Snowboarder Peetu Piiroinen hat gestern Abend den Billabong Air&Style Innsbruck 2012 in Österreich gewonnen. Seppe Smits aus Belgien holte mit seinem zweiten Platz in Innsbruck den Titel des TTR Big Air Champions.

Freestyle.ch Zürich.  Foto: Veranstalter
Freeski

Freestyle.ch 2012: Die Ergebnisse vom Zürich See

Freestyler aus vier Disziplinen trugen am 23. September beim Freestyle.ch ihre Finalläufe aus. Wer die fettesten Tricks zeigte, erfahrt ihr im Artikel.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz