Spring Battle 2010:
Neuer Sheriff im Absolut Park

Im Absolut Park in Flachauwinkl, Österreichs längstem Terrain Park, hieß es bereits zum achten Mal „Cowboys ride it hard ...“. Der Schwede Kevin Backstrom hat jetzt als neuer Sheriff die Aufgabe sein Revier, den Absolut Park, zu verteitigen.

Spring Battle 2010.  Foto:  Markus RohrbacherDas Spring Battle 2010 machte seinem Namen als 4-Sterne TTR Contest alle Ehre und überzeugte erneut mit einem enorm hohen Riding-Level. Zum 10jährigen Jubiläum des Absolut Parks stellten sich wieder zahlreiche internationale Snowboard Pros dieser Herausforderung und duellierten sich mit den Absolut Park Locals.

Die Qualifikation war für Gründonnerstag angesetzt, musste aber aufgrund ungünstiger Wetterbedingungen kurzfristig auf Karfreitag verschoben werden. Von frühlingshaften Bedingungen war Donnerstagabend leider nichts mehr zu spüren. Ein fast schon schneesturmartiges Treiben sorgte über Nacht für unglaubliche 15 Zentimeter Neuschnee, die natürlich auch das Contest-Setup bedeckten.

Dank dem großartigen Einsatz der Absolut Shape-Crew konnten am zweiten Contest-Tag zumindest die Qualifikationsläufe durchgezogen werden, ehe die Sonne wieder hinter grauen Wolken verschwand. Das Superfinale musste somit auf den Samstag verlegt werden.

Während der eine oder andere Partygänger gerade mal ins Bett kroch, trafen sich die qualifizierten Rider schon früh am Gipfel des Shuttlebergs um die ersten Training-Runs zu machen. Bei feinstem Blue Bird-Wetter galt es den Ansprüchen der vier Judges gerecht zu werden.

Das hohe Tricklevel aus der Qualifikation mit Double Corks und Switch 12ern setzte sich auch im Finale fort. So glänzte der österreichische Air and Style-Teilnehmer Werni Stock bei seinem Final Run mit einem Switch Backside 900 und einem Double Backflip am unteren Roller.

Spring Battle 2010.  Foto: Markus RohrbacherSchlussendlich reichte diese gute Leistung aber nur für Platz drei. Dass sich sein Landsmann Chris ´CK` Kröll  von seiner schweren Knieverletzung vor drei Jahren wieder erholt hat, bewies er eindrucksvoll mit einem zweiten Platz. Chris zeigte im Finale einen stylischen Frontside 1080 und einen cleanen Backside 900.

Am überzeugendsten für die Judges fuhr aber an diesem Tag der Schwede Kevin Backstrom. Mit gerade mal 17 Jahren zauberte er eine absolut stylische Combo aus Frontside 1080 to Backside 1080 über die Kicker Line, damit ist er der neue Sheriff im Absolut Park!

Neben den hart erkämpften TTR-Punkten konnten sich die acht besten Shredder noch über ein Gesamtpreisgeld von 20.000 US Dollar freuen.

Der traditionelle Tag-Team-Award wurde direkt nach dem Superfinale ausgetragen. Dabei konnten sich die motivierten Rider selbstständig in Teams zusammenschließen und in einer lockeren Jam Session ihr Können unter Beweis stellen.
Gestartet wurde vom Table des ersten Kickers, von hier ging es direkt in die breit angelegte End-Section.

Diese bestand aus einem großen Roller-Kicker, der massiven Absolut Park Wall, der spektakulären Cannon-Box und einer übergroßen Spielfigur (a.k.a. Bonk-Mandala / Bonk-Dude).

Gewinner des Spring Battle 2010: #1Kevin Backstrom (SWE)#2 Chris Kröll (AUT) #3 Werni Stock (AUT) Foto: Markus RohrbacherIm Kampf um die 2.500 € Extra-Preisgeld hatte am Ende das Team Zillertal, bestehend aus Chris Kröll, Werni Stock, Tom Klocker und Mario Wanger, die Nase vorn. Der Schlüssel zum Erfolg war eine perfekte Kombination aus abwechslungsreichen Tricks, Einfallsreichtum sowie die optimale Ausnutzung der Obstacles in der End-Section.

Trotz des Finales am Samstag war die Spring Break Party Freitagabend in Ema’s Pub in Flachau mehr als gut besucht. Zu besten Reggae und Dancehall Beats von Mortal Kombat Sound feierte die Party-Crowd gemeinsam mit dem einen oder anderen Rider bis in die frühen Morgenstunden.

veröffentlicht am 08.04.2010
Bildergalerie

Snow

Chill and Destroy 2010: Finale in Arosa

Die Saison nähert sich langsam dem Ende und traditionell heißt es ein letztes Mal in diesem Winter: „Rock den Park!“ beim Chill and Destroy Finale 2010 in Arosa!

Snow

King of Snow 2010: Final-Trick in Schladming

Endlich ist es soweit, die Finalisten des King of Snow 2010 stehen fest. Die zehn Rider werden von 16. bis 18. April im Superpark Planai im österreichischen Schladming shredden, was das Zeug hält, um den Final Trick von Ville Uotila möglichst stylisch zu kopieren.

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz