6Star Oakley Arctic Challenge 2011:
Chas Guldemond gewinnt in Oslo

Hier sind sie, die Winner des letzten europäischen 6Star TTR Event der Saison 2011. Chas Guldemond aus den USA holte sich bei der Oakley Arctic Challenge den verdienten Sieg und rutscht auf Rang 16 im TTR Ranking. Alle weiteren Ergebnisse bekommt ihr hier.

Chas Guldemond in Action.  Foto: EleonoraMit der Oakley Arctic Challenge ereignete sich am Samstag, 19. Februar 2011, der letzte europäische 6Star Event der Swatch TTR World Snowboard Tour 2010/11 im norwegischen Oslo.

Bei strahlendem Sonnenschein fuhr der Amerikaner Chas Guldemond auf dem legendären Slopestyle Parcours im Winterpark Oslo in den Sieg und sicherte sich damit nicht nur einem großen Anteil der 100.000 US Dollar Preisgeld und 1.000 Swatch TTR Weltranglistenpunkte, sondern auch einen Startplatz für die Snowboard Weltmeisterschaft 2012.

Mit diesem Resultat steigt Chas Guldemond auf Rang 16 im Swatch TTR World Tour Ranking auf. Auch die Snowboarderinnen demonstrierten in Oslo progressives Snowboarden auf allerhöchstem Niveau. Jamie Anderson aus den USA war die Favoritin des Tages und holte sich ihren dritten 6Star Slopestyle Sieg der Saison.

Jamie Anderson in Action.  Foto: EleonoraMit diesem Resultat bleibt sie die Nummer eins im Swatch TTR World Tour Ranking und greift nach dem Titel des
Swatch TTR World Tour Champion 2010/11. Die 6Star Oakley Arctic Challenge fand mit dem großen Finale der besten zehn Snowboarder ihren krönenden Abschluss.

Auf dem progressiven Slopestyle Parcours liefen die Sportler vor großem Publikum zu Höchstleistungen auf und der Amerikaner Chas Guldemond, der bereits den 4Star Relentless Big Air gewonnen hatte, siegte im Finale mit
einem meisterhaften Run aus Cab 270 to Frontside Boardslide am Downrail, Switch 50-50 to Method über das Kanonenrohr, Cab 1260 am Step-Down Kicker, Backside 1080 am Step-Up Kicker, 50-50 to Backside 360 am Flatrail und mit einem Double Backside Rodeo am letzten Kicker.

Die aktuelle Nummer eins der Weltrangliste, Peetu Piiroinen aus Finnland konnte erkältungsbedingt nicht in Oslo starten. Er hat jedoch gut vorgelegt und behält die Führung im TTR Tour Ranking vor Seppe Smits aus Belgien, der beim letzten europäischen 6Star Event mit dem vierten Platz knapp das Podium verfehlte.

Podium Men.  Foto: Olav StubberudDer junge Kanadier Mark Mc Morris fuhr in Oslo auf den fünften Platz und steigt damit auf Rang vier auf, während Benji Farrow aus den USA und Gjermund Braaten aus Norwegen in die TTR Top ten zurückkehren. Der einzige Deutsche, Ethan Morgan schaffte es im Finale der Oakley Arctic Challenge auf den neunten Platz und verbesserte sich damit auf Position 14 in der Weltrangliste.

Der Österreicher Werni Stock konnte verletzungsbedingt nicht in Oslo starten, bleibt aber trotzdem auf Platz elf im TTR World Tour Ranking.

Die besten sechs Snowboarderinnen hatten am Vormittag das Finale auf dem massiven Slopestyle Parcours der Oakley Arctic Challenge unter sich ausgemacht. Die Favoritin Jamie Anderson (USA) siegte erneut mit einem soliden Run aus Noseslide, 50-50 to Backside 180, gefolgt von einem riesigen Switch Backside 540 und Backside 360, Tailslide to 270 Out und Backside 540 am letzten Kicker. 

Damit bleibt sie mit zwei 5Star Siegen und drei 6Star Siegen die unschlagbare Nummer eins der TTR Weltrangliste. Die Schweizerin Sina Candrian fuhr in Oslo im Halbfinale auf den 12. Platz und konnte damit ihren Rang drei hinter Cilka Sadar aus Slowenien im Swatch TTR World Tour Ranking halten.

Podium Ladies.  Foto: Olav StubberudKjersti Ostgaard Buaas aus Norwegen steigerte sich mit ihrem sechsten Platz in Oslo auf Rang vier und verdrängte damit die Deutsche Silvia Mittermüller, die verletzungsbedingt nicht beim letzten 6Star Event in Europa an den Start gehen konnte, auf Platz fünf der Weltrangliste. Auch die Schweizerin Ursina Haller hält sich wacker in den TTR Top 10.

Swatch TTR Herren World Tour Top 10 vom 19.02.2011

Rang Name Nation Resultate Punkte
1 Piiroinen, Peetu FIN 7 936.98
2 Smits, Seppe BEL 7 861.17
3 Toutant, Sebastien CAN 7 831.54
4 McMorris, Mark CAN 7 818.55
5 Podladtchikov, Iouri SUI 7 812.12
6 Haller, Christian SUI 7 800.95
7 Malin, Markus FIN 7 714.24
8 Korpi, Janne FIN 7 696.81
9 Farrow, Benji USA 7 653.02
10 Braaten, Gjermund NOR 7 652.74

Swatch TTR Damen World Tour Top 10 vom 19.02.2011

Rang Name Nation Resultate Punkte
1 Anderson, Jamie USA 7 894.40
2 Sadar, Cilka SLO 7 787.63
3 Candrian, Sina SUI 7 763.34
4 Buaas, Kjersti Ostgaard NOR 6 702.92
5 Mittermüller, Silvia GER 7 699.11
6 Sladics, Chanelle USA 7 680.02
7 Rukajärvi, Enni FIN 7 674.74
8 Walker, Ty USA 7 646.96
9 Norendal, Silje NOR 7 632.42
10 Haller, Ursina SUI 6 628.59

veröffentlicht am 20.02.2011

Snowballwar 2011 verwandelte im Diedamspark.  Foto: Veranstalter
Snow

Sunshine, Slush und Spring-Vibrations beim Snowballwar 2011

Im Diedamspark versammelten sich auch 2011 wieder Snowboarder und Freeskier zum Snowballwar. Zu gewinnen gab´s massig Goodies der Sponsoren. Sunshine, Spring-Vibrations, Live-DJs und Barbecue verpassten dem Event den passenden Anstrich.

Eric Willet FS 1080 Double Cork.  Foto: ttrworldtour.com.
Snow

Burn River Jump 2011: Letzter europäischer 5Star Event der Saison

Die internationale Snowboardelite reist zum vorletzten 5Star TTR Event nach Livigno. Vier großen Kicker und zwei kreative Jib Obstacles warten beim Burn River Jump 2011 auf die 80 Starter, die hier um 850 TTR Weltranglistenpunkte kämpfen.

Snow

Snowboard Videos

Sei dabei, wenn sich Snowboarder waghalsig die Hänge hinunterstürzen oder spektakuläre Tricks zeigen. Immer up-to-date mit Berichten und Liveübertragungen von vielen Snowboard-Events.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz