10 Fragen an Lukas Schleupner:

In einem Interview verriet uns der Freeskier Lukas, warum er Tanner Hall als sein großes Vorbild sieht und warum seine Eltern nicht immer ganz so glücklich sind, wenn er auf seinen beiden Brettern unterwegs ist.

1. Was wärst Du heute, wenn nicht Freeskier?
Wahrscheinlich immer noch Skateboardfahrer.

2. An welches Freeski-Highlight erinnerst Du Dich am liebsten zurück?
Als ich meinen ersten Sponsor bekam.

3. Was sagen Deine Eltern dazu?
Sie sind gespaltener Meinung. Einerseits freuen sie sich, dass ich eine Sportart fand, in der ich erfolgreich bin und ich auch sehr viel Spaß habe. Andererseits haben sie stetig Angst, dass ich mich verletzte oder mir schlimmeres zu stößt. Aber das ist wohl bei den meisten Eltern so.

4. Hast Du Vorbilder?
Tanner Hall ist für mich ein Vorbild. Er zeigt in allen Bereichen (Park, Backcountry, Big mountain), was er drauf hat. Vorallem sieht bei ihm alles so extrem locker und einfach aus. Er verbindet Technik mit viel Style und das muss man können.

5. Ziele für diese Saison? Ziele überhaupt?
Ziele für diese Saison sind an vielen Contests teilzunehmen und dass ich in der Szene bekannt werde. Natürlich will ich auch meine Tricks verbessern und neue lernen. Auch will ich mehr Freundschaften in der Szene knüpfen, mit denen ich auch shredden gehen kann. Außerdem will ich weiterhin so viel Spaß am Fahren haben wie in den letzten Jahren. Überhaupt würde ich irgendwann mal gern durch Canada oder durch die USA einen Roadtrip machen. Mal schauen, was sich die nächsten Jahre machen lässt.

Lukas in Aktion.  Foto: Privat6. Wo siehst Du Freeskiing in 10 Jahren?  Und wo siehst Du dich persönlich?
Ich denke Freeskiing wird immer mehr ein kommerzieller Trend. Viele kaufen sich einfach Twintips, weil sie cool aussehen oder sie die Leute cool finden, dabei können sie noch nichtmal damit Switch fahren. Ich werde in zehn Jahren dann irgendwo in den Alpen oder anderen Gebirgen wohnen und arbeiten, nachdem ich ein Studium abgeschlossen habe.

7. Wie bereitest Du Dich auf einen Wettkampf vor? Gibt es Glücksbringer?
Ich versuche mich zu konzentrieren und überlege, was ich für Tricks zeigen könnte. Glücksbringer sind für mich meine Freunde oder Eltern, die mir Glück wünschen.

8. Was war -gefühlt- dein größter Erfolg? Was deine größte Niederlage?
Mein größter Erfolg war, als ich die ersten richtigen Tricks gestanden habe und damit immer mehr und schneller dazu lernte. Die größte Niederlage waren zwei Schlüsselbeinbrüche innerhalb von drei Monaten in der Wintersaison

9. Der letzte Film, wofür Du dich begeistern konntest?   
„Mirrors“ – Ein Horrorfilm, wie ein Horrorfilm eben sein muss. Szenen, in denen man durch irgendein plötzliches Eintreten von irgendwelchen Dingen erschreckt wird, Blut etc.

10. Was ist „wahrer Luxus“ und drei Dinge, ohne die du nicht auskommst?
Wahrer Luxus ist massig Powder, ein perfekt geshapter Park und eine strahlende Sonne, wo man mit seiner neuen Ausrüstung ordentlich shredden kann. Bei mir habe ich immer meinen iPod, Klamotten und meine Hoffnung auf den nächsten Schneefall.

Vielen Dank für das Interview und viel Erfolg für die weitere Karriere!

veröffentlicht am 05.11.2008

Snow

Freeski Videos

Du bevorzugst zwei Bretter statt einem? Kein Problem! Unser Freeski-Video Channel bringt Dir immer frische Filme von Events und Trailer.

Bastian Bäumer.  Foto: Sabrina Freihoff
Snow

Die Gletscher öffnen ihre Pforten

Der Freeski-Profi Bastian Bäumer blickt für Funsporting auf die Eröffnung des Funparks am Hintertuxer Gletscher sowie das Kaunertal-Opening zurück und schildert seine ganz persönlichen Erlebnisse zum Saisonstart.

Bastian Bäumer.  Foto: Klaus Klock
Freeski

Freeskiing: 10 Fragen an Bastian Bäumer

In einem kurzen Interview stand uns der Freeskier Bastian Bäumer Rede und Antwort. Er erzählte uns unter anderem wie er zum Freeskiing kam und wo er den Sport in zehn Jahren sieht.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skiurlaub

Jetzt eine unvergessliche Skireise buchen:
Günstiger Winterurlaub in den Alpen!!

Schneehöhen Ticker

powered by

Offizieller Partner

Snowboard Specials

Snowboard Videos
Videos und Clips

Snowboard Shop
Snowboards, Boots, Bindungen, Brillen, Bekleidung

Snowboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Skiurlaub & Snowboard Urlaub
Jetzt buchen!

Newsletter
Jetzt anmelden!

Snowboardjacken

SnowboardjackenDer richtige Look für die Piste! Stöber jetzt in den aktuellen Snowboardjacken von Burton, Analog, Billabong, Horsefeathers, Nitro, Oakley und anderen in unserem Snowboard Shop!
Zu den Snowboardjacken...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz