WS-Masters 2010:
Skate-Contest von Schülern für Schüler

Am 26. Juni findet der WS-Masters Skatekontest 2010 an der Webschule Grossschoenau statt. Ziel ist es, jungen Skatern und Bikern die Möglichkeit zu bieten, sich bei einer Veranstaltung zu messen.

WS-Masters Skatekontest an der Webschule Grossschoenau.  Foto: VeranstalterSeit 2009 beobachten die Sozialarbeiter des Projektes „breakout“ einen wieder steigenden Trend bei Jugendlichen Skateboard, Rollerskates oder BMX und Dirtbikes zu fahren. So bemüht sich seit vorigem Jahr beispielsweise die Zittauer Skaterszene um die Errichtung eines Skateparkes in Zittau und auch auf der kleinen Skateranlage in der Webschule Großschönau ist die Anzahl der trainierenden Kinder und Jugendlichen wieder deutlich gestiegen.

Diese möchten nun einen sportlichen Vergleich von aktiven Kindern und Jugendlichen organisieren. Den WS-Masters Skatekontest 2010.

Um Benachteiligungen zu vermeiden werden für den sportlichen Vergleich keine Teilnehmergebühren erhoben. Nach einem für solche Veranstaltungen speziellen System wird der Vergleich ausgetragen. Um Fairness und Unparteilichkeit zu gewährleisten, werden in der Szene bekannte Juroren eingesetzt. Der Contest endet mit einer Siegerehrung sowie kleinen Preisen, die von Sponsoren gestiftet werden.

Während des Contests sorgen die Jugendlichen selbst für musikalische Begleitung. Im Anschluss an den sportlichen Teil findet am Abend ein Hip Hop Konzert in der Webschule statt.

Dazu nehmen die Jugendlichen der Webschule Kontakt mit regionalen Musikern auf. Diese erhalten durch die Veranstaltung eine Auftrittsmöglichkeit.

Der Skatekontest ist für den 26.06.2010 in der Webschule Großschönau geplant.

Ablauf:
Beginn des Contests: 10 Uhr
Mittagspause: 12 Uhr – 14 Uhr (Skatehalle offen für alle)
Siegerehrung: 17 Uhr
Abendprogramm: ab 20 Uhr Konzert

Das Organisationsteam für die Gesamtveranstaltung setzt sich aus Mitgliedern des Oberlausitzer Webschule e.V., Sozialarbeitern des Projektes „breakout“- aufsuchende Jugendsozialarbeit im Altlandkreis Löb/Zit - in Trägerschaft des BBZ Bautzen e.V. sowie Jugendlichen der Großschönauer Skaterszene zusammen.

veröffentlicht am 28.05.2010

Skate

Trash and Burn: Wer wird KC King of Skate 2010?

Fette Tricks und harte Rockmusik erwarten euch beim „Trash and Burn“ Skateboardcontest 2010 in Kronach. Bleed und der Skateshop Spin präsentieren ein Skate Event der Extraklasse mit Preisen im Wert von 1.000 Euro und heißen live Acts.

Bike

BMX Videos

Auf dieser Seite präsentieren wir Euch BMX-Clips von vergangenen Veranstaltungen, Previews und Trailer und jede Menge Videos mehr - das alles natürlich kostenlos.

Skate

Skateboard Videos

Immer aktuelle Skateboard-Videos und Trailer in unserem Skate-Video-Channel. Check this out!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skateboard Lexikon

Skateboarden von A bis Z: Skateboard Lexikon
Video Tutorials: Skateboard Tricks
Hier findest Du jede Menge Videos mit Skateboard Tricks.

Skateboard Specials

Skateboard News
Aktuelle Berichte und News

Skateboard Videos
Videos und Clips

Skateboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz