Local Support:
Zuschauer feiern Skateboarder in Leipzig

Kräftig eingeheizt haben die 80 Starter den Leipziger Zuschauern bei der Local Support Skateboard Challenge am 19. und 20. September, die gleichzeitig einen Tourstopp der deutschen Skateboard Meisterschaft, dem C.O.S. Cup, darstellte.

Local Support in Leipzig.  Foto: BauerGefahren wurde im Contest, bei dem es zudem um Punkte für die C.O.S. Cup Wertung ging, nach dem „Pick Your Partner“-Format. Die Finalisten bei Amateuren und Profis suchten sich in der Endrunde jeweils einen Partner ihrer Wahl und starteten in Zweier-Teams.

Bestes Amateur-Doppel auf acht Rollen und damit Gewinner eines Checkout-Portraits im Playboard Magazin war in den Augen der Judges mit 421 Punkten die Youngster-Kombo Alex Schultz (14 Jahre) aus Ludwigsburg und Chris Ebert (15 Jahre) aus Eisenach. Sie überzeugten mit Kickflips, Grabvariationen und einem Caballerial. Auf Platz zwei in der Amateurteamwertung landeten der Korschenbroicher Georg Steigels und Nepumuk Hersk aus Berlin (399) vor Martin Hubertz aus Eschweiler und Sammy Steffens aus Aachen (388 Punkte).

Eine Premiere gab es bei den Profis: Erstmals in der T-Mobile Local Support Geschichte ging der Siegpreis ins benachbarte Ausland. Denn die Teamwertung sicherten sich Martin Pek und Tomas Vintr aus Prag. Sie nehmen finanzielle Unterstützung im Wert von 4.000 Euro für ihren Heimat-Spot mit nach Hause. Die Jury war begeistert von der starken Teamperformance und der abwechslungsreichen fahrerischen Klasse der beiden Tschechen. Den zweiten Platz sicherte sich ein Team aus Berlin und Rostock: Yannick Schall und Denny Pham überzeugten die Judges mit technischem Skaten an allen Obstacles und Yannick zauberte zum krönenden Abschluss sogar noch einen Switch 360 Varial Kickflip über das Table. Platz drei ging an die Vorjahressieger Louis Taubert aus Köln und Vladik Scholz aus Bielefeld.

Auch in Leipzig ging es traditionell wieder um die T-Mobile Wildcard und drei Qualifikationsplätze für die Street Session der Extreme Playgrounds am 6. Dezember 2009 im Berliner Velodrom. Die Amateur-Wildcard ging wie im Vorjahr an Senkrechtstarter Alex Schultz, der in Berlin auf Skateboardstars wie Adam Dyet und Alex Mizurov treffen wird.

Ein Wiedersehen gibt es auch mit seinen Skateboard-Kollegen Yannick Schall (Berlin), Louis Taubert (Köln) und Martin Pek (Prag), die sich in Leipzig ebenfalls für den einzigen World Cup Skateboarding Event in Deutschland qualifizieren konnten.

veröffentlicht am 21.09.2009

Flughafen Derby in Zürich.  Foto: Veranstalter
Skate

Flughafen Derby: Teilnehmerrekord in Zürich

Am Samstag, den 19. September fand am Radarhügel beim Zürcher Flughafen das «Flughafen Derby» statt – ein Downhill Skateboard Funrace für jedermann – vom Einsteiger bis zum Profi.

Skate

King of S.K.A.T.E: Josef Scott legt in Runde 19 vor

In Runde 19 beim King of S.K.A.T.E zeigt euch Pro-Skater Josef Scott wie ein Fakie 360° Flip Crossfoot auszusehen hat. Eure Aufgabe ist es nun wieder, diesen Trick bestmöglich zu kopieren.

Skate

Skateboard Videos

Immer aktuelle Skateboard-Videos und Trailer in unserem Skate-Video-Channel. Check this out!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skateboard Lexikon

Skateboarden von A bis Z: Skateboard Lexikon
Video Tutorials: Skateboard Tricks
Hier findest Du jede Menge Videos mit Skateboard Tricks.

Skateboard Specials

Skateboard News
Aktuelle Berichte und News

Skateboard Videos
Videos und Clips

Skateboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz