Skater hinter schwedischen Gardinen:

Maschendrahtzaun, Überwachungskameras, Vollzugsbeamte in Uniform. Die Requisiten für ein Knastmovie? Weit gefehlt. Red Bull Access All Areas hatte geladen.

Philipp Schuster skatet im Knast Foto: Stefan EignerDrei österreichische Skateboarder, darunter Europameister Philipp Schuster, nutzten den modernen Gefängnishof der Justizanstalt Leoben weniger zum täglichen Freigang, als vielmehr zum Skaten. Ein Nachmittag völligen Freiraums in der beklemmenden Umgebung eines Gefängnisses.

Handy abgeben, Personalien angeben und Besucherpass anstecken – das Einlassritual in die Justizanstalt im steirischen Leoben hatte schon etwas Einschüchterndes an sich. Doch der Respekt vor den Gefängnismauern war beim Anblick des architektonisch äußerst ansehnlichen Freiraums für die Häftlinge schnell abgelegt und das Tricksen und Sliden mit dem Skateboard rückte in den Mittelpunkt. Reini Rietsch hinter Gittern Foto: Stefan EignerDie Planer der 2005 eröffneten Anstalt setzten bei der Architektur mit ungezwungenen und freien Formen neue Maßstäbe: Unterschiedlich und einzigartig gerundete Betonmauern im Spazierhof, die kleine Grünflächen umranden, bildeten aufgrund ihrer einmaligen Beschaffenheit den absoluten Mittelpunkt der Skatesession.

Selbst für Zuschauerraum war gesorgt. Die hofseitigen Zellenfenster waren alsbald gefüllt mit den Bewohnern, die sich von der ungewöhnlichen Show durchaus überrascht zeigten. Einen Europameister hinter Gittern hatten selbst sie noch nicht gesehen. Philipp Schuster sorgte an diesem Dienstagnachmittag für das akrobatische Highlight: Mit dem Skateboard unter den Füßen suchte er auf der schmalen Oberkante des Maschendrahtzauns sein Gleichgewicht, um nur einen Augenblick später einen gekonnten Satz auf den Boden zu tun.

Daniel Spiegel der Freiheit beraubt Foto: Stefan EignerFestgehalten von Fotoapparat und Videokamera. „Schließlich will ich allen zeigen, dass ich unbestraft einen Gefängniszaun hochgeklettert bin!“, scherzt der 23-Jährige. Konzentration auf die Bewegung ließ die Athleten Kälte und selbst das Eingesperrtsein vergessen. Doch froh, sich nach ein paar Stunden wieder in die Freiheit verabschieden zu können, waren sie alle.

 

veröffentlicht am 08.11.2007
Bildergalerie

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skateboard Lexikon

Skateboarden von A bis Z: Skateboard Lexikon
Video Tutorials: Skateboard Tricks
Hier findest Du jede Menge Videos mit Skateboard Tricks.

Skateboard Specials

Skateboard News
Aktuelle Berichte und News

Skateboard Videos
Videos und Clips

Skateboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz