Clash 2010:
Skatehalle Berlin lockt Skater aus aller Welt

Die Skatehalle Berlin heißt vom 29. bis 30. Mai die internationale Skateboard Community willkommen und präsentiert zum ersten Mal gemeinsam mit Relentless den Clash 2010.

Colin McLean BS Nosegrind.  Foto: Christophe MadererDas jährliche Familientreffen wird erneut die besten Fahrer aus Deutschland, Europa und Übersee nach Berlin locken, um auf hohem Niveau gemeinsam beim Clash 2010 zu skaten und um 10.000 Euro Preisgeld zu kämpfen.

Auch in diesem Jahr wird in der Skatehalle Berlin ein Contest von Skateboardern für Skateboarder zelebriert. Die ersten Teams und Fahrer sind bereits bestätigt. Aus Übersee haben sich bereits das RVCA Team mit Kevin „Spanky“ Long und Leo Romero, sowie der Dominator der letzjährigen Best Trick Session, Klaus Bohms angekündigt.

Neben den internationalen Fahrern wird natürlich der Großteil der deutschen und europäischen Skateboard Family erwartet.
Auch 2010 findet der Clash im bekannten Invitational Format statt, bei dem 60 ausgewählte Fahrer einen Startplatz bekommen.

Bastien Salabanzi Kickflip BS Lipslide.  Foto: Christophe MadererAm Samstag bekommen zusätzlich 60 Fahrer in den Qualifications die Chance auf 15 Wildcards für den Invitational Contest des Clash 2010. Berühmt berüchtigtes Highlight des Samstagsabends wird der von Zimtstern präsentierte „Death or Glory Bowljam“ sein, bei dem drei Fahrer gleichzeitig im Jamformat den Bowl moshen.

Ebenfalls legendär und absolutes Pflichtprogramm ist die anschließende Aftershowparty im Cassiopeia Club.

Die Fahrer Registrierung für die Qualifikation ist ab sofort geöffnet unter: clash@skatehalle‐berlin.de

ZEITPLAN CLASH 2010:

Freitag: Practice

Lennie Burmeister Wallride.  Foto: Christophe MadererSamstag: Qualification Street
Elimination Street
Death or Glory Bowl Jam presented by Zimtstern
Aftershowparty Cassiopeia

Sonntag: Semi Final Street
Best Trick Session Street
Final Street

Eintritt: 2 Tageskarte 12,‐€, / erm.8,‐€
Tagesticket: 8,‐ € / erm. 5,‐€

Startgebühr Quali: 20,‐€, Bowl und Street: 30,‐€

veröffentlicht am 29.03.2010

Octavio Trindade beim MIC Foto: Veranstalter
Skate

Wolfsburger Stephan Chamier gewinnt Make It Count Contest 2010

element gibt mit dem Make It Count (MIC) Contest jungen Nachwuchstalenten der Skateboardszene die Chance auf einen Sponsorship Deal und internationalen Ruhm. Wer Deutschland am 29. Mai im Finale vertreten wird, erfahrt ihr hier.

Louis Taubert beim Backside Lipslide beim ersten Tourstopp der Deutschen Skateboard-Meisterschaft im Rahmen der Passion Sports Convention in Bremen.  Foto: Eric Mirbach
Skate

Erster Tourstopp der deutschen Skateboard Meisterschaft 2010

Der Club of Skaters (C.O.S) kam dieses Jahr für den ersten Tourstopp der deutschen Skateboard Meisterschaft nach Bremen auf die Passion Sports Convention. Wer es auf die ersten Plätze geschafft hat, erfahrt ihr hier.

Skate

Skateboard Videos

Immer aktuelle Skateboard-Videos und Trailer in unserem Skate-Video-Channel. Check this out!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skateboard Lexikon

Skateboarden von A bis Z: Skateboard Lexikon
Video Tutorials: Skateboard Tricks
Hier findest Du jede Menge Videos mit Skateboard Tricks.

Skateboard Specials

Skateboard News
Aktuelle Berichte und News

Skateboard Videos
Videos und Clips

Skateboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz