Skate of Art Stuttgart 2012:
Skatesession am Schlossplatz

"Fuck the intention of artist": So lautete das Motto des 2002 verstorbenen Künstlers Michel Majerus, auf dessen designter Mini-Ramp nun am 17. März Kunst mit Skateboarding kombiniert wurde. Checkt die "Skate of Art"-Skatesession in Stuttgart mit Pro-Skater Phillip Schuster!

Skate of Art Skatesession Stuttgart 2012.  Foto: michel majerus estate, 2000, courtesy neugerriemschneider, Berlin/Red Bull Content PoolIn einer einzigartigen Aktion verschmolz am 17. März beim "Skate of Art" beim Stuttgarter Schlossplatz Kunst mit Skateboarding: Auf der designten Rampe des 2002 verstorbenen Künstlers Michel Majerus rippte der Stuttgarter Nachwuchs zusammen mit Skateboard-Pro Phillip Schuster.

"Skate of Art" - Skatesession am Stuttgarter Schlossplatz

Protagonist und Repräsentant der "Skate of Art" Skatession am Stuttgarter Schlossplatz war Red Bull Teamrider Philipp Schuster, der in einem mehrstündigen Workshop und anschließender Session dem Nachwuchs Flügel verlieh. Die Kids nutzten die Chance, sich vom anwesenden Publikum wie Top-Skateboarder feiern zu lassen. „Ich finde es cool, dass ich in der Öffentlichkeit skaten kann und mir so viele Leute dabei zuschauen“, sagte der 12-jährige Nachwuchsripper Daniel Lutz.

Skate of Art Skatesession Stuttgart 2012.  Foto: michel majerus estate, 2000, courtesy neugerriemschneider, Berlin/Red Bull Content PoolDas Ziel der "Skate of Art" Skatession 2012: Dem Nachwuchs eine Möglichkeit bieten, in einem einzigartigen Umfeld zu skaten und ihre Skills zu verbessern. Philipp Schuster unterstützte die Aktion komplett und gab jedem Teilnehmer individuell Tipps, die sofort auf der Rampe umgesetzt wurden.

 „Red Bull hat es der lokalen Skateszene ermöglicht, eine Session auf diesem einmaligen Kunstwerk zu skaten. Mich hat es besonders gefreut, wie motiviert die Kids waren und wie es sie gepusht hat, vor Publikum auf so einer Rampe zu skaten“, sagte Philipp Schuster. Zehn Kids im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren fuhren die Session, alle ohne große Mini-Ramp Erfahrung, aber trotzdem top motiviert und die ganzen zwei Stunden voll dabei.

Skate of Art Skatesession Stuttgart 2012.  Foto: michel majerus estate, 2000, courtesy neugerriemschneider, Berlin/Red Bull Content PoolBest Trick Contest im Anschluss an die "Skate of Art" Skatesession

Beim anschließenden Best Trick Contest rippten die Locals mit fetten Tricks die Mini-Ramp, angestachelt vom anwesenden Publikum. Den dritten Platz staubte dabei Daniel Wagner mit einem knappen Signature-Trick Halfcab Blunt Flip Desaster Revert ab, davor landete Matze Preisser mit einem Iceplant to fakie. Den ersten Platz schließlich ergatterte Daniel Märtin mit einem massiven BS Heelflip.

Skate of Art Skatesession Stuttgart 2012.  Foto: michel majerus estate, 2000, courtesy neugerriemschneider, Berlin/Red Bull Content PoolDie durchweg positive Stimmung motivierte die Teilnehmer vom Longest Grind Contest nochmal zusätzlich, sodass David Tuschel in einem knappen Finale mit seinem 15 Meter langen 50/50 Grind die entscheidende Nasenlänge Vorsprung vor den anderen beim "Skate of Art" 2012 hatte.

Die Skateboardkultur über Kunst einem breiten Publikum näherzubringen, war allerdings nur ein positiver Nebeneffekt dieses Events. Der Künstler selbst hatte eine klare Meinung zu seiner Arbeit und hat mit seinem Motto die komplette Miniramp geschmückt. Sie besagt: „Fuck the intention of the artist“!

Weitere Informationen sind auf der Homepage der "Skate of Art" Skatesession zu finden.

Freut euch auf die fette Bildergalerie und den Event-Clip zur "Skate of Art"-Skatession beim Stuttgarter Schlossplatz!

veröffentlicht am 19.04.2012
Bildergalerie

Suck my Trucks Berlin.  Foto: Yvonne Labedzki
Skate

Suck my Trucks Berlin 2012 : Skate-Girls gone wild!

Am 7. April entern beim Suck My Trucks-Contest wieder die Skateboard-Girls die Skatehalle Berlin: Schon im letzten Jahr lockte der Contest Skaterinnen aus der ganzen Welt an. Checkt hier alle News, Fotos und den Trailer zum Suck My Truck 2012 in Berlin!

Skate

Austen Seaholm rippt Simple Session 2012 in Tallin

Austen Seaholm rippt den Parcours und gewinnt die zwölfte Auflage der Simple Session in Tallin. Gegen wen sich Austen bei der Simple Session 2012 durchsetzen musste und welche dicken Tricks er dazu raus haute, erfahrt ihr hier!

Skate

COS Cup Bowl Serie 2012 ist mit Slayer am Start

Man darf damit rechnen, dass es voll wird! Der erste COS Cup Stop der Bowl Serie 2012 findet im legendären Berg Fidel Skatepark in Münster statt und das noch im Rahmen des Vainstream Rockfest! Eine explosive Mischung, die wir nicht verpassen sollten!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skateboard Lexikon

Skateboarden von A bis Z: Skateboard Lexikon
Video Tutorials: Skateboard Tricks
Hier findest Du jede Menge Videos mit Skateboard Tricks.

Skateboard Specials

Skateboard News
Aktuelle Berichte und News

Skateboard Videos
Videos und Clips

Skateboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz