Packender Contest bei der Local Support Skateboard Challenge:

Louis Taubert und Vladek Scholz gewannen den Teamcontest, Lem Villemin wurde Sieger der C.O.S. Cup Wertung und Nachwuchs- Skateboarder Alex Schultz sicherte sich die Wildcard für die T-Mobile Extreme Playgrounds in Berlin.

Mizurov.  Foto: Stefan EignerBei der Local Support Skateboard Challenge, dem dritten Tourstopp des C.O.S. Cups, lieferten sich am vergangenen Wochenende über 90 Profi und Amateurskater aus ganz Deutschland einen packenden Contest. In der bis auf den letzten Platz gefüllten Stuttgarter Boost Skatehall boten die Fahrer den Zuschauern erstklassiges Skateboarden.

Abgerundet wurde die gelungene Skateboard Challenge durch die Siegerband des Local Support Band Contests Campaign like Clockwork. Diese sorgten für den musikalischen Part und überzeugten durch eine mitreißende Live- Perfomance.

Neben dem gewohnten Format des C.O.S. Cups gab es bei diesem besonderen Tourstopp eine Neuheit für alle Teilnehmer: Sowohl die Finalisten der Amateur- als auch der Profiklasse starteten mit einem Partner ihrer Wahl als Zweier-Team in die Endrunde. Den verdienten Sieg in der Profiwertung holten sich Louis Taubert und Vladek Scholz. Der Local Support Preis in Form einer Unterstützung ihres lokalen Skatespots im Wert von 4.000 € geht somit anteilig nach Kiel und Bielefeld.

Ebenfalls eine großartige Performance lieferte das Team Alex Mizurov und Lem Villemin und sicherte sich ein BBQ für insgesamt 30 Personen. Der Stuttgarter Lem Villemin konnte aufgrund seiner Einzelleistung zusätzlich den Tagessieg des dritten C.O.S. Tourstopps für sich verbuchen. Mit nur einem Punkt Abstand belegte Louis Taubert verdient den zweiten Platz, gefolgt von dem Berliner Yannick Schall.

Winner AMTeam.  Foto: Stefan EignerEin nicht minder spannendes Finale boten die Amateure: Hier konnte sich das Team Mario Ungerer und Daniel Ledermann am Ende ganz Vorne platzieren. Mit ihrem ersten Rang gewinnen die beiden ein „Checkout“ im Skateboard-Magazin Playboard. Den zweiten Platz und somit eine komplette Sicherheits-Ausrüstung von Pro-tec erkämpften sich Alex Schultz und Dominik Pflüger aus Ludwigsburg.

In der Einzelwertung der Amateure konnte sich der 13-Jährige Alex Schultz gegen seine Mitstreiter durchsetzen. Neben seinem ersten Platz in der Amateurwertung darf er sich über den Gewinn der T-Mobile Wildcard freuen. Für ihn geht es am 29./30. November nach Berlin zur Street Session der TMobile Extreme Playgrounds, wo er beim einzigen World Cup Skateboarding Event auf deutschem Boden zusammen mit internationalen Stars antreten wird. Ergänzt wird das geladene Fahrerfeld außerdem durch die drei Erstplatzierten des C.O.S. Cup Tourstopps, Lem Villemin, Louis Taubert und Yannick Schall.

veröffentlicht am 16.09.2008

Red Bull Access All Areas 2008 in Wörgl.  Foto: Stefan Eigner
Skate

Skateboarder auf der Skisprungschanze in Wörgl

Nicht „Kick it like Beckham“ sondern „Jump it like Schlieri“ lautete das Motto beim Red Bull Access All Areas 2008. Vier Skateboarder nutzten die Skisprungschanze in Wörgl, um dort ihre neuen Tricks und Sprünge auszuprobieren.

Mack McKelton und Phillipp Schuster.  Foto: Rutger Pauw
Skate

Skateboarder erobern Seefestung vor der englischen Küste

Der wohl außergewöhnlichste Spot in der Geschichte des Skateboardings ist erobert. Die Sealänder luden ein Skateteam zu einer atemberaubenden Session im kleinsten Staat der Welt ein.

Skate

Skateboard Videos

Immer aktuelle Skateboard-Videos und Trailer in unserem Skate-Video-Channel. Check this out!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skateboard Lexikon

Skateboarden von A bis Z: Skateboard Lexikon
Video Tutorials: Skateboard Tricks
Hier findest Du jede Menge Videos mit Skateboard Tricks.

Skateboard Specials

Skateboard News
Aktuelle Berichte und News

Skateboard Videos
Videos und Clips

Skateboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz