Interview mit Ryan Sheckler:

Eine Woche lang verbrachte Ryan Sheckler in Salzburg. Zwischen Snowboarden und Hüttenabenden sprach er mit uns über die neue Skateboard-Saison, neue Tricks und wieso er sein Traumauto verschenkt.

Ran Sheckler bei den Sommer X Games 2007 in Los Angeles.  Foto: Christian PondellaRyan, das „Life of Ryan“, deiner MTV-Dokusoap, fand eine Woche lang in Salzburg statt. Was gefiel dir denn hier am besten?

Ryan Sheckler: Einfach alles. Wir hatten superviel Spaß und haben auch tolles Material für die Show gesammelt. Einmal waren wir auf einem Berggipfel in, wie hieß das noch, My-are-hoven. Und im Hangar-7 bin ich mit einem Aerobatic Helicopter und einer B-25 von den Flying Bulls mitgeflogen. Das war grenzgenial.

In „Life of Ryan“ erlebst du nicht nur Action, du gibst auch sehr viel über dein Privatleben preis. Wie fühlt es sich denn an, wenn wildfremde Menschen über dein Liebesleben oder die Scheidung deiner Eltern diskutieren?

Ryan Sheckler: Es ist zwar irgendwie verrückt, aber ich habe kein Problem damit. Es war meine Entscheidung, diese Sendung zu machen, und zu der stehe ich auch.

Über welchen Prominenten verfolgst du denn selbst gerne Klatschgeschichten?

Ryan Sheckler: Über die Spears-Familie. Jamie Lynn schwanger, Britney ein Wrack. Das ist einfach irre.

Ryan Sheckler Porträt in Südkalifornien.  Foto: Lance DawesStört es dich, dass viele in dir wegen Projekten wie diesem nur eine Art Popstar sehen – und nicht den Weltklasse-Athleten, der seinen Ruhm harter Arbeit verdankt?

Ryan Sheckler: Ich habe nicht das Gefühl, dass das so ist. Die Leute, die mich mögen, vergessen nicht, wo ich herkomme.

An welchen Tricks arbeitest du denn selbst gerade?

Ryan Sheckler: Das nächste große Ding sind für mich Backflips. Da steckt noch unheimlich viel Potential drin.

Lässt du dich dabei vom Freestyle Motocross inspirieren – einem deiner Hobbys?

Fotoshooting mit Ryan Sheckler in Südkalifornien.  Foto: Lance DawesKlar, ich stehe total auf diese Sportart. Vor allem dank Travis Pastrana, der ein echt guter Freund geworden ist.

Du hast gerade den ersten Schritt ins Filmbusiness gemacht. Erzähl uns doch bitte über „Street Dreams“, dein Skater-Movie, das demnächst in die Kinos kommt. Eine Art „8 Mile“ im Skatermilieu?

Ja, so ähnlich. Wie bei Eminem hat der Film viele fiktive Komponenten, ist an anderen Stellen aber auch wieder verdammt nahe an der Realität dran. Es geht um einen jungen Nachwuchs-Skater, der vom großen Durchbruch träumt – aber bis dahin eine Menge Schwierigkeiten zu überwinden hat.

Du hast ADS – das Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom. Wie passt das zu der enormen Selbstdisziplin und dem fokussierten Training, für das du bekannt bist?

Ich weiß auch nicht. Sobald ich am Skateboard stehe, habe ich Spaß und kann stundenlang dieselben Tricks üben. Nur wenn ich stillsitzen und zuhören muss, werde ich zappelig und kann mich nicht konzentrieren.

Ryan Sheckler mit seinem Freund Tony Panici in Salzburg.  Foto: Stefan EignerWas sind deine sportlichen Saisonziele – wieder die X Games und die AST Dew Tour?

Das – und der Umzug in mein neues Haus…

… in dessen Garage dein heißgeliebter schwarzer Range Rover mit den roten Felgen fehlen wird, in den du nicht nur viel Kohle, sondern auch viel Herzblut gesteckt hast. Wie kommt’s?

Ich lasse ihn für CCRF, die Kinderkrebshilfe, versteigern. Wer am meisten spendet, bekommt ihn. Das ist meine Art, danke für das Glück zu sagen, das ich habe – auch deshalb, weil unter meinen Fans viele Kids sind, die an schweren Krankheiten leiden. Klar stehe ich auf das Auto. Aber in Wirklichkeit ist es nur ein Haufen Blech, nichts, das wirklich zählt.

veröffentlicht am 17.02.2009
Bildergalerie

fokus 2010 Festival in Görlitz.  Foto: Pawel Sosnowski
Skate

Skateboard News

Ein Brett, vier Rollen und dann geht der Punk ab! Hier findest Du Interviews mit Skateboardern, Eventankündigungen, Berichte und vieles mehr!

Skate

Skateboard Videos

Immer aktuelle Skateboard-Videos und Trailer in unserem Skate-Video-Channel. Check this out!

Ryan Sheckler stellt ein Skateboard zur Verfügung.  Foto: eignerphoto.com
Trends

Wertvolle Erinnerungsstücke bei ebay Auktion für guten Zweck

Ein Helm von Shaun White, ein Skateboard von Ryan Sheckler, Kiteausrüstung von Robby Naish, ein Helm von Tobi Wicke und sogar ein Formel 1 Auto werden vom 13. bis 30. März 2008 bei ebay versteigert.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skateboard Lexikon

Skateboarden von A bis Z: Skateboard Lexikon
Video Tutorials: Skateboard Tricks
Hier findest Du jede Menge Videos mit Skateboard Tricks.

Skateboard Specials

Skateboard News
Aktuelle Berichte und News

Skateboard Videos
Videos und Clips

Skateboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz