Burning Wheels Tour 2010:
Skateboardrace durch Zürich

Weg vom Computer - rauf auf´s Brett. Das ist das Motto des Orientierungslaufs auf dem Skateboard. Als Auftakt der Burning Wheels Tour 2010 wird ein Postenlauf durch Zürich für Amateure und Anfänger veranstaltet, natürlich auf dem rollenden Brett.

Julian Roth (12) und Fabian Fretz (16) aus Meilen suchen nach Posten während der „Rollladen-Trophy“ 2009.  Foto: VeranstalterDie „Burning Wheels Tour 2010“ beginnt am Samstag, dem 8. Mai mit einem Orientierungslauf auf dem Skateboard. Auf vier Rollen absolvieren die Teilnehmer Posten in der Stadt Zürich. Die Burning Wheels Tour ist die einzige Schweizer Rennserie der Skateboardszene.

Bei der Burning Wheels Tour erhalten auch Anfänger und Amateure die Möglichkeit, einen Erfolg zu feiern. Mit dem Skateboard gilt es, in der Stadt Zürich von einer Aufgabe zur nächsten zu rollen. Gefordert werden grundlegende Skateboarderfähigkeiten – vom guten Gleichgewicht bis hin zum raschen Räderwechsel. Belohnt wird jeder Einsatz mit Punkten.

Wer am Ende die meisten Punkte zum Ziel bringt, gewinnt. Gestartet wird um 17 Uhr beim Rollladen in der Josefstrasse 73 in Zürich. Enden wird der Postenlauf im Mundwerk Kulturbiotop in Oerlikon an der Dörflistraße 76. Der Event lockt viele neue Fahrer in die Skaterszene.

„Wir möchten auf unserer Tour nicht nur Profis und Cracks ansprechen. Deshalb organisieren wir auch Events, welche für alle Fahrer einfach zu meistern sind. Wir wollen die Kids aus der Stube holen, weg von den Problemen ihres Alltags. Weg von Drogen und Fernsehen, rauf aufs Brett. Wer sich auf dem Board richtig austoben kann, lebt ausgeglichener“, so Jonas Linder, der Organisator der Rollladen Trophy. Doch auch die Cracks der Schweizer Slalom-Skateboard-Szene freuen sich auf den Event.

„Die Rollladen Trophy ist immer ein äußerst gemütlicher Anlass. Alle Fahrer finden zusammen, plaudern, grillen. Den Konkurrenzkampf eines Weltcuprennens gibt es hier nicht. Davon werden wir an der Europameisterschaft in Richterswil genug haben“, so Ramón Königshausen, Mitorganisator und ehemaliger Slalom-Skateboard-Weltmeister.

Der Wettkampf ist Teil der Burning Wheels Tour, der Schweizer Skateboard-Rennserie. Es gilt, Punkte für die Gesamtwertung zu gewinnen. Die BWT beschreitet in der Skateboardszene Neuland. In einer sechsmonatigen Tour werden drei verschiedene Disziplinen an fünf Events zu einer Gesamttour vereint. So stellen internationale Fahrer ihre
Geschicklichkeit an Slalomrennen mit bis zu fünf Richtungswechseln pro Sekunde.

Drei Events der Serie verfolgen das Ziel, neue Fahrer anzulocken und Jugendlichen neue Perspektiven zur Gestaltung ihrer Freizeit aufzuzeigen. Der Skateboard-Rennsport ist eine kleine Sportart mit einem enormen Zusammenhalt. So gleichen die Wettkämpfe einem globalen Familientreffen – das heitere Beisammensein unter Gleichgesinnten ist mindestens so wichtig wie ein gutes Resultat.

Zeitplan Rollladen Trophy

16:00 – 17:00 Einschreibung für alle Fahrer beim Roll-Laden in der Josefstrasse 73
17:00 Start des Postenlaufs
19:00 Zieleinlauf und Rangverkündigung
Ab 19:00 Party mit Grill und Muik (Mike’s Hyproscope & DJ Sim)

Tourdaten Burning Wheels Tour

Datum Rennen Disziplin Ort
08.05.2010 Rollladen Trophy SkateTrophy Zürich
04.-06.06.2010 Slalom Skateboard EM Slalom Richterswil
12.06.2010 Fibretec Tank Outlaws Slide Thun
18./19.09.2010 Flughafenderby Mini-Downhill Kloten
26.09.2010 Over 80 Cones Slalom Zürich
16.10.2010 Abschlussparty Party Zürich

Skateboard Videos

veröffentlicht am 05.05.2010

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skateboard Lexikon

Skateboarden von A bis Z: Skateboard Lexikon
Video Tutorials: Skateboard Tricks
Hier findest Du jede Menge Videos mit Skateboard Tricks.

Skateboard Specials

Skateboard News
Aktuelle Berichte und News

Skateboard Videos
Videos und Clips

Skateboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz