Rune Glifberg gewinnt den Quiksilver Bowlriders 2007:

In einem rein europäischen Finale gewinnt der Däne Rune Glifberg im schwedischen Malmö seinen ersten Quiksilver Bowlriders.

Rune Glifberg. Foto: Timo JarvinenDer Quiksilver Bowlriders vom 7. bis 10. Juni war auch dieses Jahr wieder ein Highlight der World Cup of Skateboarding Tour (WCS). Vor über 4.000 Zuschauern zeigten die 48 internationalen Fahrer im „Stapelbaddsparken“ Skateboarding vom Feinsten und pushten sich gegenseitig ans Limit. Den Judges wurde die Entscheidung nicht leicht gemacht – das Niveau war extrem hoch.
In einem dramatischen Finale hatte Rune Glifberg den besten Run und stand am Ende als Sieger des mit 35.000 Euro dotierten Contests fest.
Als Novum fand dieses Jahr in Malmö die „Masters’ Session“ statt: Quiksilver lud Skateboarding-Legenden wie Steve Alba und Pat N’Go zu einer „Free for all style session“ ein, bei der sie ihre herausragenden Skills unter Beweis stellten. Angespornt durch diese Show gab auch der Nachwuchs Gas: Die ebenfalls neue „Kids Session“ gewann der 9-jährige US-Amerikaner Alex Sorgente.


Zusätzlich zum reinen Skateboarding gab es diverse Live-Konzerte und Kunstausstellungen aus dem Boardsports-Bereich, das schwedische Sommerwetter rundete den Event perfekt ab.

Die Gewinner des Quiksilver Bowlriders 2007:
Platz 1: Rune Glifberg (DK)
Platz 2: John Magnuson (SWE)
Platz 3: Alain Goikoetxea (EUS)
Platz 4: Ross McGouran (UK)
Platz 5: Nicky Guerrero (DK)
Platz 6: Mattias Nylen (SWE)

veröffentlicht am 18.06.2007
Bildergalerie

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Skateboard Lexikon

Skateboarden von A bis Z: Skateboard Lexikon
Video Tutorials: Skateboard Tricks
Hier findest Du jede Menge Videos mit Skateboard Tricks.

Skateboard Specials

Skateboard News
Aktuelle Berichte und News

Skateboard Videos
Videos und Clips

Skateboard RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz