The Color Run:
Die buntestesten fünf Kilometer der Welt

Bei einem der buntesten und spaßigsten Läufe der Welt werden die Teilnehmer auf der fünf Kilometer langen Strecke immer wieder mit Farbbeuteln beworfen.

The Color Run.  Foto:  THE COLOR RUN™ - fit with REEBOKAm 30. Juni startet in München der erste The Color Run auf deutschem Boden. Bei dem fünf Kilometer langen Rennen geht es dabei in erster Linie nicht um Sieg und Niederlage, sondern um den Spaß am Laufen. Neben dem Rennen in der bayrischen Landeshauptstadt sind Läufe in neun weiteren deutschen Städten geplant.

The Color Run - worum es geht

The Color Run.  Foto:  THE COLOR RUN™ - fit with REEBOKThe Color Run ist einer der verrücktesten und buntesten Läufe der Welt. Erstmals wurde er im Januar 2012 im US-amerikanischen Utah ausgetragen. Seitdem fand die Laufveranstaltung allein in den USA in 60 Städten und in fünf weiteren Ländern statt. Für 2013 sind weltweit über 150 Rennen geplant.

Am Tag des Rennens bekommt jeder Läufer für ein Startgeld von mindestens 25 Euro ein Läufer Paket, dass aus T-Shirt, Farbbeutel, Stirnband und Startnummer besteht. Während des Laufs werden die Teilnehmer bei jeder Kilometermarke in einer von vier "Color Zones" mit Farbbeuteln beworfen. Nach dem Überschreiten der Ziellinie feiern Läufer und Helfer gemeinsam beim bunten "Finish Festival".

Für die gute Sache

The Color Run.  Foto:  THE COLOR RUN™ - fit with REEBOKBeim The Color Run soll den Läufern aber nicht nur ein spaßiger und erinnerungswürdiger Tag geboten, sondern auch ein Teil des Startgeldes für gemeinnützige Zwecke gespendet werden. "Wir konzentrieren uns dabei auf Wohltätigkeitsorganisationen zur Förderung von Kindern und Gesundheit.", so die Veranstalter Juergen Lange und Thomas Rebsch.

Weitere Infos bekommt ihr auf der Website von The Color Run.

The Color Run: Termine

30. Juni: München
7. Juli: Hannover
25. August: Dormtund
TBA: Köln
TBA: Bremen
TBA: Hamburg
TBA: Frankfurt
TBA: Stuttgart
TBA: Leipzig
TBA: Berlin

 

veröffentlicht am 24.04.2013

Freiburg Marathon 2013.  Foto: Norbert Wilhelmi
Running

Freiburg Marathon 2013: Benz holt das Triple

11.000 Läufer und Stargast Jeanette Biedermann begleiteten Ulrich Benz bei seinem Run auf die Podiumsspitze.

Hamburg Marathon 2013.  Foto: Hochzwei
Running

Hamburg Marathon 2013: Zwischen Trauer und Streckenrekord

Weder Zuschauer noch Läufer ließen sich von den Terroranschlägen in Boston davon abhalten, die Marathons in Hamburg und London zahlreich zu besuchen.

Projektleiterin Petra Wassiluk.  Foto: Veranstalter
Running

Von Fußnägeln und Funktionskleidung

Im Interview verrät die ehemalige Olympiateilnehmerin Petra Wassiluk, wie man sich optimal auf den Frankfurt Marathon vorbereitet.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Themen

  • adidas Online Shop
  • Billabong
  • Burton
  • Surfcamps
  • Skiurlaub
  • Kitereisen
  • Radsportbekleidung
  • adidas Taschen
  • Wakeboard
  • Converse
  • Vans

Content End
 
 
 
Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz