Weltrekord im Speed-Kitesurfen:

In Namibia stellen die Kitesurfer Rob Douglas (USA) und Sebastien Cattelan (FRA) neue Rekorde auf. Auch der Frauen-Speedrekord wird geknackt.

Rob Douglas.  Foto: Veranstalter Mit den Kitesurfern hat sich eine dritte Macht im Wettstreit um die Speedrekorde etabliert. Beim Tourstopp des Speed-World Cups in Luderitz, Namibia, gelang es gleich zwei Kitern den bestehenden Weltrekord von Antoine Albeau (FRA) von 49,09 Knoten zu brechen. Zuerst erreichte Rob Douglas (USA) in einer Fabelgeschwindigkeit von 49.84 Knoten (92,3 km/h) das Ziel, während wenig später Sebastian Cattelan (FRA) auf sagenhafte 49.59 Knoten (91,84 km/h) kam. Bei den Damen verbesserte die Südafrikanerin Sjoukje Bredenkamp (RAS) ihren eigenen Rekord um beachtliche drei Knoten auf nun 45.20 Knoten (83,7 km/h).

Damit ist mit Rob Douglas (USA) erstmals ein Kitesurfer der schnellste Mann auf dem Wasser.

Luderitz, Namibia gilt in der Kitesurf-Szene schon seit längerem als der perfekte Ort für Speedweltrekorde, denn der Einfallwinkel des Windes kommt den Kitepiloten sehr entgegen. Bleibt abzuwarten, was die Windsurfer dagegen setzen können. Heißester Anwärter ist Windsurf-Legende Björn Dunkerbeck, der ebenfalls in Namibia am Start ist.

Ziel aller Piloten ist es nach wie vor die magische 50 Knoten "Schallmauer" zu knacken, was bei den gezeigten Leistungen und der guten Windvorhersage für die kommenden Tage in greifbare Nähe gerückt ist.

veröffentlicht am 22.09.2008

Kitesurf

Kitesurf Videos

Flieg nicht zu hoch, mein kleiner Freund! Hier gibt´s Kitesurf-Videos von vergangenen Events, Wettkämpfen und geilen Sessions auf dem Wasser. So könnt Ihr Euch die Zeit bis zum nächsten Kiteurlaub verkürzen!

Sebastian Garat aus Frankreich beim Kitesurf World cup in St. Peter-Ording.  Foto: HOCH ZWEI/Malte Christians
Kitesurf

Das war der Kitesurf World Cup 2008 in St. Peter-Ording

Bei strahlendem Sonnenschein ging am Sonntag der Kitesurf World Cup in St. Peter-Ording zu Ende. Neun Tage lang sahen die Zuschauer faszinierende Wettkämpfe und spannende Rennen.

Stefan Permien in Aktion.  Foto: Veranstalter
Kitesurf

Saisonfinale der Kitesurf-Trophy 2008 auf Fehmarn

Die Kitesurf-Trophy feierte am Wochenende ihr großes Finale und kürte den Kieler Stefan Permien und die Hamburgerin Sabrina Lutz zu den besten Kitesurfern 2008. Alle Ergebnisse erfahrt Ihr hier bei uns!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Kitesurfen auf Fuerteventura

Kommt mit uns zu einem der beliebtesten Kitesurf-Lernreviere der Welt!

Jetzt Kitereise Fuerteventura buchen!

Kitesurf Shop

Kitesurf Specials

Kitesurf News
Aktuelle Kite Berichte und News

Kitesurf Videos
Videos und Clips

Kitesurf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Kitesurf Shop
Kiteboards, Kites und Wetsuits...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz