Kitesurf World Cup 2009:
10 Tage Action in St. Peter-Ording

Kitesurf-Fieber in St. Peter-Ording: Am 24. Juli startet der Kitesurf World Cup 2009. 10 Tage lang tummelt sich das Who-Is-Who der Kitesurf-Szene an der Nordsee. FUNSPORTING berichtet von den Wettkämpfen.

Kitesurf World Cup 2009 Foto: VeranstalterZahlreiche Wettkämpfe und meterhohe Sprünge sind im kleinen Nordseeheilbad St. Peter-Ording nicht an der Tagesordnung, ab Freitag Abend aber vorprogrammiert: Denn dort steigt vom 24. Juli bis zum 2. August der Palmolive for Men Kitesurf World Cup 2009. 10 Tage lang kämpft dort die Weltelite der Kitesurfer um Titel in den Disziplinen Freestyle, Kitecross und Course Racing und feiert nebenbei am Ordinger Strand.

Kitesurf World Cup 2009 Foto: VeranstalterDabei werden etliche bekannte Namen der Kitesurf-Szene vertreten sein. Die Rolle des Gejagten wird wohl dem fünffachen Weltmeister Aaron Hadlow aus England zufallen, die deutschen Hoffnungen beim Kitesurf World Cup 2009 ruhen unter anderem auf dem 18 Jahre jungen deutschen Meister Mario Rodwald. Bei den Damen macht sich die erfahrene 32-jährige Potsdamerin und achtmalige Weltmeisterin Kristin Boese für Deutschland auf Titeljagd.

Auch neben den sportlichen Highlights in St. Peter-Ording sollen Besucher und Sportler bestens unterhalten werden. Auf dem 20.000 m² umfassenden Eventgelände wird es neben Beachpartys eintrittsfreie BMX- und Skateboardshows geben. Auch kann man im Kitelife Village am Strand shoppen gehen. Natürlich wird beim Kitesurf World Cup 2009 auch Livemusik geboten: Zum Einstand wird Marquess am 24.07 das Event eröffnen, am 31.07 folgt dann mit Silbermond der zweite Kracher. Daneben werden die Bands „Le Fly“ und „AussenBorder“ für Stimmung sorgen. Die Konzerte sollen für Besucher ebenfalls komplett kostenlos seien.

Kitesurf World Cup 2009 Foto: VeranstalterTop-Athleten werden also am Start sein, ein gelungenes Rahmenprogramm scheint garantiert, und auch das Wetter wird aller Voraussicht nach mitspielen: Für das erste Wettkampfwochenende sind für den Freestylewettbewerb, laut Veranstalter die “Königsdisziplin“, ideale Bedingungen angekündigt. Die Zeichen stehen also gut, man kann sich schonmal auf actionreiche Tage an der Nordsee freuen!

FUNSPORTING berichtet von den Kitesurf-Wettkämpfen.

Text: Bastian Weiß

veröffentlicht am 21.07.2009

Kristin Boese, Kitesurf-Weltemeisterin aus Potsdam.  Foto: Kitesurf World Cup
Kitesurf

Alle Infos zum Kitesurf World Cup 2009 in St. Peter-Ording

Deutschlands Nordseeküste wird zum Mekka der internationalen Kitesurf-Elite, wenn die Kitesurfer wieder ihren World Cup in St. Peter-Ording austragen.

Kitesurf

Kitesurf Videos

Flieg nicht zu hoch, mein kleiner Freund! Hier gibt´s Kitesurf-Videos von vergangenen Events, Wettkämpfen und geilen Sessions auf dem Wasser. So könnt Ihr Euch die Zeit bis zum nächsten Kiteurlaub verkürzen!

Kristin Boese Weltemeisterin (GER).  Foto: Hoch Zwei
Kitesurf

Weltmeisterin Kristin Boese: Ich will den Titel im Kitecross

Die achtfache Weltmeisterin Kristin Boese aus Potsdam freut sich schon auf den Kitesurf World Cup 2009 in St. Peter-Ording. Hier ist ein kurzes Interview in dem sie über ihre Ziele und natürlich Kitesurfen Spricht.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Kitesurfen auf Fuerteventura

Kommt mit uns zu einem der beliebtesten Kitesurf-Lernreviere der Welt!

Jetzt Kitereise Fuerteventura buchen!

Kitesurf Shop

Kitesurf Specials

Kitesurf News
Aktuelle Kite Berichte und News

Kitesurf Videos
Videos und Clips

Kitesurf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Kitesurf Shop
Kiteboards, Kites und Wetsuits...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz