Kristin Boese gewinnt erneut Kitesurf-WM:

Große Freude in Brasilien: Mit bis zu 15 Meter hohen Sprüngen holte die Potsdamerin Kristin Boese den Weltmeistertitel im Kitesurfen erneut nach Deutschland.

Kristin BoeseKeine Athletin ging mit Lenkdrachen und Surfbrett geschickter um als sie – und so gewann die Publizistik-Studentin mit komfortablem Vorsprung die Meisterschaft vor Bruna Kajiya aus Brasilien und der Polin Ania Grzelinska. „Endlich habe ich den Titel perfekt gemacht“, freute sich Boese. Denn bereits im August beim Gard Kitesurf World Cup St. Peter-Ording hatte sie die Chance dazu, musste sich aber mit einem dritten Platz begnügen.

Seit vier Jahren betreibt sie den Funsport – zuvor war sie mit Segel auf dem Brett als Windsurferin unterwegs und spielte lange in der Oberliga Handball. Beim Kitesurfen dominiert Kristin Boese nun die Konkurrenz. Zehn der vergangenen 17 Weltcups konnte sie für sich entscheiden.

Nebenbei versucht sie, in Trainingslagern junge Mädchen für den Sport zu begeistern und so vielleicht die eigene Nachfolgerin zu finden. „Kitesurfer sind bei ihren Sprüngen teilweise knapp zehn Sekunden in der Luft – dieses Gefühl der Schwerelosigkeit ist einmalig“, erklärt Boese einen Grund für die Faszination der jungen Sportart.

Kitesurf DVDs

veröffentlicht am 28.01.2007

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Kitesurfen auf Fuerteventura

Kommt mit uns zu einem der beliebtesten Kitesurf-Lernreviere der Welt!

Jetzt Kitereise Fuerteventura buchen!

Kitesurf Shop

Kitesurf Specials

Kitesurf News
Aktuelle Kite Berichte und News

Kitesurf Videos
Videos und Clips

Kitesurf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Kitesurf Shop
Kiteboards, Kites und Wetsuits...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz