Kitesurfen am österreichischen Bodensee nun erlaubt:

Aufatmen bei den österreichischen Kitesurfern. Was bislang unter Strafe verboten war, ist nun gestattet: Kitesurfen am österreichischen Teil des Bodensees.

Bisher stand das Kitesurfen am vorarlberger Bodenseeufer unter hoher Strafe. Nun hat man eine Einigung erzielt: Vorest bis zum 31. Oktober dürfen Kitesurfer im Bereich zwischen Naturschutzgebiet und Badestrand Salzmann hinter dem Restaurant Glashaus kiten. Bewährt sich das Abkommen, dürfte der Sport auch in Zukunft dort ausgeübt werden. Voraussetzung ist, dass sich das Nebeneinander von Kitesurfern, Badegästen und Brutvögeln bewährt, berichtet das ORF.

Eine Registrierung beim Kite-Surfer Club Rohrspitz ist allerdings Voraussetzung, um auf die Wellen zu dürfen. Nachdem der Verin drei Jahre lang um das Recht auf Kitesurfen kämpfte, wird nun erst einmal auf den Sieg angestoßen.

veröffentlicht am 18.04.2007

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Kitesurfen auf Fuerteventura

Kommt mit uns zu einem der beliebtesten Kitesurf-Lernreviere der Welt!

Jetzt Kitereise Fuerteventura buchen!

Kitesurf Shop

Kitesurf Specials

Kitesurf News
Aktuelle Kite Berichte und News

Kitesurf Videos
Videos und Clips

Kitesurf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Kitesurf Shop
Kiteboards, Kites und Wetsuits...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz