Kitesurf Worldcup:
Ergebnisse vom Grand Slam auf Fuerteventura

Beim Freestyle Grand Slam auf der spanischen Insel Fuerteventura holten sich die Kitesurfer Alex Pastor und Karolina Winkowska den Sieg. Vor allem bei den Männern ging es heiß her. Hier ist der Überblick!

PKRA Finale Foto: Tillmann.Der PKRA Freestyle Grand Slam wurde dieses Mal auf der spanischen Insel Fuerteventura ausgetragen. Das Superfinale des Kiteboarding World Cups war ein Kopf an Kopf Rennen. Der in der Hinrunde unterlegene Spanier Alex Pastor traf im Finale der Rückrunde wieder auf den Weltranglistenersten Youri Zoon.

Bei diesem Aufeinandertreffen wurden die Karten jedoch neu gemischt. Auf atemberaubend hohen Level gewann Pastor gegen den Niederländer Zoon. Damit stand es 1:1 und ein alles entscheidendes Superfinale musste ausgetragen werden. Auch diesen Heat konnte der konzentriert und fast fehlerfrei fahrende Alex Pastor für sich entscheiden und damit gewann er den Kiteboarding Freestyle Grand Slam.

Kiteboarding World Cup: Polin siegt im Freestyle Grand Slam

Auf dem dritten Platz landete der Italiener Alberto Rondina. Rondina hatte den ebenfalls aus den Niederlanden stammenden Kevin Langeree schlagen können. Bei den Frauen siegte Karolina Winkowska souverän vor Bruna Kajiya aus PKRA Finale Foto: Tillmann.Brasilien. Kajiya hatte sich in der Rückrunde um einen Platz verbessern können. Sie schaltete nicht nur die Weltranglistenerste Gisela Pulido aus, sondern auch die in der Hinrunde zweitplatzierte Joanna „Asia“ Litwin.
Direkt im Anschluss an den Freestyle Wettbewerb wurde die Air Style Show gestartet.

Endergebnisüberlick

Herren: 1. Alex Pastor (Spanien) 2. Youri Zoon (Niederlande) 3. Alberto Rondina (Italien)
Frauen: 1. Karolina Winkowska (Polen) 2. Bruna Kajiya (Brasilien) 3. Joanna „Asia“ Litwin (Polen)

veröffentlicht am 10.08.2012

Kevin Langeree, Youri Zoon und Alex Pastor beim Kitesurf World Cup 2012 in St. Peter-Ording.  Foto: Philipp Szyza
Kitesurf

Kitesurf World Cup 2012 in St. Peter-Ording: Holländer fliegt zum Sieg

Finalkampf beim Kitesurf World Cup am Ordinger Strand: Auch im Freestyle stehen die Gewinner fest. Dem ein oder anderen dürften sie bereits aus den Vorjahren bekannt vorkommen.

Kitesurf World Cup 2012 in St. Peter-Ording.  Foto: HOCH ZWEI / Philipp Szyza
Kitesurf

Kitesurf World Cup 2012 in St. Peter-Ording: Auf der Zielgeraden überholt

Herzschlagfinale zum Abschluss des Kitesurf World Cups 2012 in St. Peter-Ording: Die Favoritin Christine Bönniger erleidet eine bittere Niederlage und schrammt am ersten Platz vorbei.

Vorschau auf die Kitesurf Trophy 2012 auf Fehmarn.  Foto: reemedia/reemedia
Kitesurf

Kitesurf-Trophy 2012: Finales Kräftemessen auf der Ostsee

Die Racer setzen auf volle Geschwindigkeit – die Freestyler hoffen auf den passenden Wind: Die Kitesurf-Trophy 2012 wartet auf Fehmarn auf ihre Vollendung.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Kitesurfen auf Fuerteventura

Kommt mit uns zu einem der beliebtesten Kitesurf-Lernreviere der Welt!

Jetzt Kitereise Fuerteventura buchen!

Kitesurf Shop

Kitesurf Specials

Kitesurf News
Aktuelle Kite Berichte und News

Kitesurf Videos
Videos und Clips

Kitesurf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Kitesurf Shop
Kiteboards, Kites und Wetsuits...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz