Kitesurf World Cup Tag 8:
Ruhe vor dem Sturm

Blauer Himmel und strahlender Sonnenschein - am vorletzten Tag des Kitesurf World Cup in St. Peter-Ording zeigte sich das Wetter von seiner sommerlichen Seite.

Kitesurfer in St. Peter-Ording.  Foto: HOCH ZWEI, Malte ChristiansNach sieben Wettkampftagen mit bis zu fünf Windstärken konnten die Besucher am Samstag das Sommer-Sonne-Strand-Feeling auf dem 20.000 Quadratmeter großen Eventgelände genießen. Die Fahrer hatten Zeit, ihr Material zu prüfen und sich auf den letzten World-Cup-Tag vorzubereiten. Der Wind reichte nicht aus, um Wettfahrten austragen zu können.

Die zweimalige Freestyle-Weltmeisterin Kristin Boese war über diese Zwangspause nicht unglücklich, denn die Potsdamerin absolviert ein Mammut-Programm und startet im Freestyle, Course Racing und Kitecross, also in allen drei Disziplinen. „Die Freestyle-Wettkämpfe und vor allem die zehn schweren Läufe beim Course Racing waren hart. Deshalb tut mir die kleine Pause gut,“ freute sich die 31-Jährige, die statt um Siege zu fahren dem Sänger Ben („Engel“) eine Einführung in die Geheimnisse des Kitesurfens gab.   

Am Sonntag geht der Colgate Kitesurf World Cup mit den finalen WM-Läufen und der großen Siegerehrung der Gewinner und neuen Weltmeister durch Surf-Legende Robby Naish zu Ende.

veröffentlicht am 31.08.2008

Kristin Boese.  HOCH ZWEI/Michael Kunkel
Kitesurf

Boese und Bubmann auf Erfolgskurs beim Kitesurf Cup 2008

St. Peter Ording steht für die deutschen Racer beim Kitesurf World Cup unter einem guten Stern. Der sechste Tag war die erfolgreiche Forstsetzung der vorhergehenden Eventtage und brachte spannende Überholmanöver mit maximalem Speed und rasante Wendemanöver.

Kristin Boese.  HOCH ZWEI/Michael Kunkel
Kitesurf

Boese und Bubmann auf Erfolgskurs beim Kitesurf Cup 2008

St. Peter Ording steht für die deutschen Racer beim Kitesurf World Cup unter einem guten Stern. Der sechste Tag war die erfolgreiche Forstsetzung der vorhergehenden Eventtage und brachte spannende Überholmanöver mit maximalem Speed und rasante Wendemanöver.

Karolina Winkowska.  Foto: HOCH ZWEI/ Michael Kunkel
Kitesurf

Kitesurf World Cup: Kristin Boeses Pech ist Winkowskas Erfolg

Der Lebensgefährte Boeses, Sky Solbach, rettet als Vizeweltmeister die Familienehre beim Kitesurf World Cup in St. Peter-Ording. Riesenpech für Kristin Boese: Die Potsdamerin kollidierte im Finale der Kitecross-WM mit ihrer Konkurrentin Bruna Kajiya aus Brasilien.

Kitesurf

Kitesurf Videos

Flieg nicht zu hoch, mein kleiner Freund! Hier gibt´s Kitesurf-Videos von vergangenen Events, Wettkämpfen und geilen Sessions auf dem Wasser. So könnt Ihr Euch die Zeit bis zum nächsten Kiteurlaub verkürzen!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Kitesurfen auf Fuerteventura

Kommt mit uns zu einem der beliebtesten Kitesurf-Lernreviere der Welt!

Jetzt Kitereise Fuerteventura buchen!

Kitesurf Shop

Kitesurf Specials

Kitesurf News
Aktuelle Kite Berichte und News

Kitesurf Videos
Videos und Clips

Kitesurf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Kitesurf Shop
Kiteboards, Kites und Wetsuits...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz