Kitesurf World Cup 2010 wieder auf Sylt:

Sylt wird auch 2010 Austragungsort für den Kitesurf World Cup sein. Vom 22. bis 27. Juni 2010 findet damit zum zweiten Mal der ISAF Kitesurf World Cup auf Sylt statt.

Kitesurf World Cup 2010 Sylt Foto: funsporting.deWährend sich in St. Peter-Ording diese Woche die besten Kitesurfer der Welt ein Stelldichein gaben, wurde in Hamburg und Westerland bereits der Weg für die nächste internationale Kitesurf-Veranstaltung in Deutschland geebnet.

Vom 22. bis 27. Juni 2010 wird auf Sylt erneut ein World Cup im Kitesurfen unter Obhut des Weltsegler-Verbandes ISAF stattfinden. Darauf haben sich die veranstaltende Agentur Brand Guides und der Sylt Tourismus-Service geeinigt.

„Die sportlich anspruchsvollen Bedingungen vor Westerland, die gute Zusammenarbeit mit dem Sylt Tourismus-Service und das internationale Renommee der Insel waren für uns ausschlaggebend, wieder einen Kitesurf World Cup auf Sylt auszurichten,“ begründet Dr. Thilo Trefz, Brand Guides Geschäftsführer die Entscheidung für Sylt.

2009 fand auf Sylt zum ersten Mal ein Kitesurf World Cup statt. Rund 70.000 Zuschauer erlebten an sechs Tagen die internationale Kite-Elite aus 18 Nationen vor dem Brandenburger Strand von Westerland bei packenden Wettkämpfen.

„Aus unserer Sicht war die Premiere des World Cups auf Sylt absolut gelungen“, sagt Jörg Elias vom Sylt Tourismus-Service. „Wir sind deshalb gern auch im nächsten Jahr Gastgeber für die besten Kitesurfer der Welt. Der Kitesurf World Cup unterstreicht das sportliche und internationale Image von Sylt.“

veröffentlicht am 03.08.2009

Bruna Kajiya Kitesurf World Cup 2009 Foto: Veranstalter
Kitesurf

Kitesurf World Cup 2009 in St. Peter-Ording: Schafft Bruna Kajiya den Hattrick?

Der Sieger in der Kategorie Freestyle beim Kitesurf World Cup 2009 in St. Peter-Ording steht noch nicht fest. Doch eine hat ganz besonders gute Chancen: Die 22-jährige Brasilianerin Bruna Kajiya. Sie will in der Disziplin Freestyle einen Hattrick landen.

Kitesurf World Cup 2009 Finale Foto: Veranstalter
Kitesurf

Kevin Langerees Hattrick: Kitesurf World Cup 2009 in St. Peter-Ording

Der Niederländer Kevin Langeree landete seinen dritten Sieg in Folge beim Kitesurf World Cup in St. Peter-Ording. Damit gelang es ihm, sich seinen Traum vom Hattrick zu erfüllen.

Kitesurf World Cup in St. Peter-Ording.  Foto: Hoch Zwei
Kitesurf

Ergebnisse: Das war der Kitesurf World Cup in St. Peter Ording!

150.000 Zuschauer verfolgten den Kitesurf World Cup in St. Peter-Ording. Und was dort im Wasser und in der Luft gezeigt wurde, konnte sich sehen lassen. Die Ergebnisse.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Kitesurfen auf Fuerteventura

Kommt mit uns zu einem der beliebtesten Kitesurf-Lernreviere der Welt!

Jetzt Kitereise Fuerteventura buchen!

Kitesurf Shop

Kitesurf Specials

Kitesurf News
Aktuelle Kite Berichte und News

Kitesurf Videos
Videos und Clips

Kitesurf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Kitesurf Shop
Kiteboards, Kites und Wetsuits...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz