Neuheiten bei der Kitesurf Trophy 2008:

Bereits das achte Jahr in Folge trifft sich die Deutsche Kite-Elite auch in diesem Sommer zur Kitesurf-Trophy. Gefahren wird in den Disziplinen Freestyle und Kite-Cross. Zum ersten Mal gibt es mit dem Kite-Race aber auch eine reine Rennserie.

Auch 2008 ist die Kitesurf Trophy wieder auf Sylt zu Gast.  Foto: VeranstalterWährend beim Kite-Cross ein Hindernis-Parcour absolviert werden muss, geht es beim Race ausschließlich um Geschwindigkeit. „Wir wollen damit auch die Kitesurfer ansprechen, die sich im Freestyle nicht so wohl fühlen,“ sagt Pascal Matzke, Eventkoordinator der Kitesurf-Trophy. Das größte sportliche Können wird den Fahrerinnen und Fahrern auch dieses Jahr beim Freestyle abverlangt. Bewertet werden von den Kampfrichtern die besten Sprünge und der Gesamteindruck. Viele deutsche Kiterinnen und Kiter haben in dieser Disziplin inzwischen Weltniveau erreicht und nehmen auch an internationalen Wettkämpfen teil.

Erste Station der Kitesurf-Trophy ist die Ostseegemeinde Dahme vom 16. bis 18. Mai. Als Besonderheit wird es hier einen Langschlag geben – ein Distanzrennen, bei dem jeder mitmachen darf, der Kitesurfen kann.

Vom 20. bis 22. Juni folgt dann als zweiter Stopp Weissenhaus, ebenfalls an der Ostsee.

Mit dem Silvaplana-See in der Schweiz steht vom 04. bis 06. Juli erstmals auch ein Binnengewässer auf dem Trophy-Plan. "Mit Silvaplana wollen wir den vielen Kitern aus Süddeutschland, Österreich und der Schweizer die Chance geben, Wettkampferfahrungen zu sammeln,“ begründet Pascal Matzke die Auswahl des Spots.

Schon gute Tradition ist dagegen der Tourstopp auf Sylt. Vom 18. bis 20. Juli kämpfen die Kitesurfer vor dem Brandenburger Strand von Westerland um wichtige Punkte in der Gesamtwertung.

Ebenfalls fester Bestandteil der Kitesurf-Trophy ist seit Jahren St. Peter-Ording. An Deutschlands einzigem Autostrand erlebt die Trendsportserie ihren Höhepunkt. Vom 1. bis 3. August wird dort um die Titel „Deutscher Kitesurf-Meister“ und „Deutsche Kitesurf-Meisterin“ gefahren. Peter Dohmann, Tourismusdirektor von St. Peter-Ording  freut sich auf die erneute Zusammenarbeit: „Der Kitesport hat in St. Peter-Ording eine lange Tradition. Gern sind wir deshalb auch dieses Jahr wieder Gastgeber für die Kitesurf-Trophy,“ sagt er.

Vom 5. bis 7. September endet die Wettkampfserie dann am Südstrand vom Fehmarn.

veröffentlicht am 08.04.2008

Kitesurf

Kitereisen

Blaues Meer, geile Kitesurf-Spots und stundenlang Kitesurfen! Bei uns findest Du ein weltweites Angebot an Kitereisen. Jetzt schnell den Kitesurf-Urlaub Deines Lebens buchen!

Kitesurf

Kitesurf Videos

Flieg nicht zu hoch, mein kleiner Freund! Hier gibt´s Kitesurf-Videos von vergangenen Events, Wettkämpfen und geilen Sessions auf dem Wasser. So könnt Ihr Euch die Zeit bis zum nächsten Kiteurlaub verkürzen!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Kitesurfen auf Fuerteventura

Kommt mit uns zu einem der beliebtesten Kitesurf-Lernreviere der Welt!

Jetzt Kitereise Fuerteventura buchen!

Kitesurf Shop

Kitesurf Specials

Kitesurf News
Aktuelle Kite Berichte und News

Kitesurf Videos
Videos und Clips

Kitesurf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Kitesurf Shop
Kiteboards, Kites und Wetsuits...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz