Per Kite durchs südchinesische Meer:

Was Kathrin Borgwardt und Maarten Moens gelungen ist, hat vor ihnen noch nie jemand versucht. Distanzkiten im südchinesischen Meer - vorbei an Robinsonstränden unentdeckter Inseln.

 7107 Insel und davon nicht mal ein Achtel touristisch entdeckt und nur 2000 bewohnt- die Philippinen. Google Earth weckt mit unzähligen Inselchen und auf dem Bildschirm herangezoomten Traumstränden den Entdeckergeist. Doch Inselhopping ist auf den Philippinen dank fehlender oder seltener Bootsverbindungen schwierig.

Wenn nicht per Boot, dann halt per Kite! Eine Strecke per Kite am Stück zurückzulegen ist in Asien noch völlig neu und niemand hatte bisher versucht, auf diesem Weg zu einer weiter entfernten Insel zu gelangen.  So entstand die Idee, per Kite zu versuchen, so weit wie möglich zu kommen. Auch die philippinischen Journalisten waren gleich begeistert, es solle ein asiatischer Rekord gesetzt werden, damit andere Leute nachziehen und versuchen diesen zu brechen.  Die Einheimischen dagegen belächeln unsere Idee und erzählen uns immer wieder von den Haien, die uns folgen werden.

Wir wählen Boracay als unseren Startpunkt. Die Insel hat sich innerhalb der letzten 4 Jahre zu einem der beliebtesten Urlaubsziele Südostasiens und einer Hochburg für Kiter entwickelt. Der Bulabogbeach von  Boracay ist eine große Bucht mit Stehwasserbereich und vorgelagertem Riff. Mit seinen konstanten Sideonshorewinden im Winter zieht er sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene aus aller Welt an.  Doch außerhalb Boracays sind Kites noch unbekannt und rufen ganze Dörfer an den Strand.
In den Monaten November bis März weht der Amihan Wind kontinuierlich aus Nordost bzw. Ost. Unsere Wunschziele bei dieser Windrichtung sind Cuyo, die Insel mit dem „angeblich“ besten Wind der Philippinen, oder Palawan mit seinen Robinsonstränden und unberührter Natur, beide Inseln jeweils 150 km entfernt.
Doch bei der Suche nach einem möglichen Begleitboot stellt sich unser Unternehmen fast als unmöglich heraus.

Die typisch philippinischen Outriggerboote sind zu unzuverlässig für die geplante Strecke nach Palawan oder Cuyo. Die Bootsleute unterschätzen die meterhohen Wellen und antworten in ihrer Mentalität auf alle Probleme mit „No Problem“. Versprochen war ein Boot mit zwei Motoren, beim Vorabcheck, fehlt der zweite Motor und auf die Frage wo dieser sei, wird auf die Nachbarinsel gedeutet: „Wenn’s Probleme gibt, wird schon ein anderes Boot kommen. Kompass wird nicht gebraucht, wir haben doch Seekarten!!!“ Unser Fazit nach langer Suche und zu unserer Sicherheit: Zu teuer oder zu unzuverlässig!  Die Entscheidung ist, die Strecke zu ändern- wir kiten von Boracay in Richtung Westen ins südchinesische Meer aber mit kleineren Wellen und der Möglichkeit bei Bootsproblemen einen Anlaufpunkt zu haben, da nach 50 km mehrere Inselgruppen die Strecke säumen. Teils unentdeckte Inseln, wo keiner der Bootsleute jemals war. Inselchen mit weißem Sandstrand und großem Flachwasserbereich. Inseln, von denen niemand auch nur den Namen kennt.

 Nachdem der Wind zweimal unsere Nerven und die der angereisten Journalisten getestet hat und wir zweimal unseren Start verschieben mussten, starten wir im dritten Anlauf bei 20-25 Knoten. Maarten ist zwei Tage vorm Start das Trommelfell beim Kiten geplatzt und mit Ohrstöpsel, Neoprenstirnband und Mütze will er trotz Wasserverbot an den Start gehen. Er entscheidet sich für einen 14er North Kite und ein North Converter 130er Board. Ich  fahre mit einem 12er F One Rival und einem Anton Board. Das Material ist gut für die unkontrollierten Wellen im offenen Meer geeignet und die Kites decken einen großen Windrange ab, da für den Tag stark abnehmender Wind angesagt ist.

veröffentlicht am 07.03.2007
Kitesurf

Fortsetzung...


Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Kitesurfen auf Fuerteventura

Kommt mit uns zu einem der beliebtesten Kitesurf-Lernreviere der Welt!

Jetzt Kitereise Fuerteventura buchen!

Kitesurf Shop

Kitesurf Specials

Kitesurf News
Aktuelle Kite Berichte und News

Kitesurf Videos
Videos und Clips

Kitesurf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Kitesurf Shop
Kiteboards, Kites und Wetsuits...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz