Rodwald und Lutz sind neue Deutsche Meister im Kitesurfen:

Die besten Deutschen Kitesurfer haben sich am 2./3. August im Rahmen der Kitesurf-Trophy in St. Peter-Ording zu den offiziellen Deutschen Meisterschaften getroffen. Mario Rodwald und Sabrina Lutz dürfen sich über ihre Titel im Freestyle freuen.

Sabrina Lutz: neue Deutsche Meisterin 2008 im Freestyle und Race.  Foto: VeranstalterDie riesigen Lenkdrachen der 44 Teilnehmer standen hoch über dem Strand und lockten mehrere tausend Besucher an das Wasser. Dort erlebten die Gäste atemberaubende Aktion. Wetter und Wind waren ideal, um sowohl in der Königsdisziplin Freestyle als auch im Kite-Race die Deutschen Meister zu küren. Bei den Herren setzte sich in einem spannenden Finale Mario Rodwald (17, Rendsburg) gegen Stefan Permien (23, Kiel) durch.

Beide hatten sich seit Beginn der Saison aufsehenerregende Duelle geliefert. Und auch in St. Peter-Ording sorgten sie mit ihren Rotationen in bis zu fünf Metern Höhe für staunende und begeisterte Besucher. Auf Platz drei landete Jan Schiegnitz (23, Kiel). Bei den Damen überzeugte Sabrina Lutz (19, Hamburg) die Jury mit ihren Sprüngen.

Mario Rodwald ist der neue Deutsche Meister in der Königsdisziplin Freestyle.  Foto: VeranstalterDie zweifache Deutsche Meisterin wurde ihrer Favoritenrolle gerecht. Sie verwies Nina Schumacher (17, Hannover) und Susanne Brill (19, St. Peter-Ording) auf die Plätze zwei und drei. Der Hamburger Tim Kummerfeld beeindruckte Publikum und Jury im Freestyle der Junioren am meisten. Der 18jährige gewann vor Felix Sorau (15, Ahrenshoop) und Lasse Schneppenheim (18, Kiel).

veröffentlicht am 07.08.2008

Kitesurf

Kitesurf Videos

Flieg nicht zu hoch, mein kleiner Freund! Hier gibt´s Kitesurf-Videos von vergangenen Events, Wettkämpfen und geilen Sessions auf dem Wasser. So könnt Ihr Euch die Zeit bis zum nächsten Kiteurlaub verkürzen!

Kitesurferin Sabrina Lutz beim Tourstopp der Trophy in Westerland auf Sylt.  Foto: Kitesurf Trophy/reemedia
Kitesurf

Deutsche Kitesurf Meisterschaften 2008 in St. Peter-Ording

Im Rahmen der Kitesurf Trophy 2008 werden vom 31. Juli bis 3. August zum fünften Mal die Deutschen Kitesurf Meisterschaften ausgetragen. Die ranghöchste Kitesurf-Veranstaltung des deutschen Seglerverbandes findet auch in diesem Jahr in St. Peter-Ording statt.

Die zweifache Deutsche Meisterin Sabrina Lutz gewann auf Sylt den Freestyle-Wettbewerb.  Foto: Kitesurf Trophy/ Axel Reese
Kitesurf

Mario Rodwald wieder top bei Kitesurf Trophy auf Sylt

Der vierte Tourstopp der diesjährigen Kitesurf Trophy fand an den Stränden Westerlands auf Sylt statt. Auch wenn die Wind- und Wetterbedingungen nur am dritten Wettkampftag wirklich ideal waren, gab es zufriedene Gesichter.

Susi Mai stammt ursprünglich aus München, lebt derzeitig aber in der Dominikanischen Republik.  Foto: Burkhard Drews
Kitesurf

Susi Mai: Eine bayerische Kitesurferin erobert die Welt

Die Münchnerin Susi Mai gehört zu den sechs besten Kitesurferinnen der Welt und kämpft zur Zeit um einen Freestyle- oder Course Racing Titelgewinn beim World Cup auf Fuerteventura. Wir stellen euch die dreifache Red Bull "King of Air"-Gewinnerin näher vor.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Kitesurfen auf Fuerteventura

Kommt mit uns zu einem der beliebtesten Kitesurf-Lernreviere der Welt!

Jetzt Kitereise Fuerteventura buchen!

Kitesurf Shop

Kitesurf Specials

Kitesurf News
Aktuelle Kite Berichte und News

Kitesurf Videos
Videos und Clips

Kitesurf RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Kitesurf Shop
Kiteboards, Kites und Wetsuits...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz