Die Deutschen Kitesurf Hochschulmeisterschaften 2010:

Für alle kitesurfbegeisterten Studenten werden auch 2010 von 19.09 bis 03.10 wieder die Kitesurf-Hochschulmeisterschaften im spanischen Tarifa stattfinden.

Siegerehrung der Ladies bei den deutschen Hochschulmeisterschaften 2010. Foto: VeranstalterIm Jahr 2009 wurden zum ersten Mal die Hochschulmeisterschaften im Kitesurfen organisiert. Am Ende waren es 25 Studenten von sieben verschiedenen Universitäten, die um den Titel Hochschulmeister / Hochschulmeisterin gekämpft haben. Stattgefunden hat der Event im spanischen Tarifa – wo uns perfekte Bedingungen geboten wurden.

Wind und Wetter sind im September in Tarifa noch sehr stabil und angenehm, was allen eine schöne Zeit garantierte. Viele der Studenten haben den Sport erst durch Kurse vor Ort erlernt, es waren jedoch auch erfahrene Kiter am Start.

Folgende Platzierungen wurden dabei erreicht:

Wertung Frauen:

1. Platz: Nadenau; Caterina; Ruhr-Universität Bochum
2. Platz: Dahmen; Lisa; Sporthochschule Köln
3. Platz: Biernat; Veronika; Ruhr-Universität Bochum

Wertung Männer:

1. Platz: Sohn; Stefan; Hochschule München
2. Platz: Speigel; Florian; Hochschule München
3. Platz: Müller; Andreas; Universität Aachen

Die Universitäten Bochum, München, Aachen und Trier hatten sich beteiligt und ihre Studis mit bis zu 106 Euro Fördergeldern pro Person unterstützt. Das Geld erhält man nach Vorlage der Anmeldebescheinigung. Je nach dem werden Studenten von der AStA, dem Hochschulsport oder anderen Uni-Gremien bei der Anreise, der Unterkunft, der Verpflegung und der Anmeldegebühr unterstützt.

Wir sind natürlich gerne bereit, beim Beantragen der Förderung behilflich zu sein und können dabei von unseren Erfahrungswerten aus dem letzten Jahr profitieren. Auf Anfrage ist vielleicht auch Deine Uni zu einer Förderung für die nächsten Hochschulmeisterschaften bereit.

Zwischen dem 19.09. und 03.10.2010 sind wir wieder in Tarifa auf unserer alljährlichen Studi-Kite-Reise. Wie im Vorjahr werden während der Tour 2010 wieder die Deutschen-Kitesurf-Hochschulmeisterschaften stattfinden. Wir hoffen dieses Jahr auf noch mehr Teilnehmer und auf eine ebenso gute Stimmung wie im Vorjahr.

Gemeinsames Wohnen, Feiern, Relaxen und natürlich Kiten stehen im Vordergrund und sorgen so für eine allzeit gute Urlaubsstimmung. Durch unsere Partner vor Ort können wir auf alle Bedingungen reagieren: Wir sind mobil und können spontan zu den besten Spots fahren. Kein Wind? Mountainbiken, Trekking, Tages- und Bootstouren, Klettern und Naturerlebisse, Shoppen sowie Strandvergnügen sind einige der Alternativen.

Der Wettkampf ist als ein Kräftemessen aller Studierenden, die den Sport Kitesurfen betreiben bzw. erlernen wollen, gedacht. Aus diesem Grund wird unterschieden nach persönlichem Fahrkönnen sowie nach Disziplinen. Dadurch ist es jedem möglich, an den Wettkämpfen teilzunehmen. Die ausgetragenen Disziplinen teilen sich auf in Race und Freestyle sowie eine beide Disziplinen kombinierende Competition. Normalerweise hat der Wettkampf eine Veranstaltungsdauer von 3 - 5 Tagen, um besser auf die äußeren Bedingungen (Wind) reagieren zu können.

Siegerehrung bei den deutschen Hochschulmeisterschaften 2010.  Foto: VeranstalterSpots und Sessions werden spontan und mit Berücksichtigung der aktuellen Bedingungen bekannt gegeben. Die Veranstaltung ist als ein professionelles Kräftemessen aller Studenten gedacht, soll aber in erster Linie Spaß machen. Die Jury wird durch das Publikum ergänzt, wobei jeder eine Stimme hat, die er für seinen Favoriten in den einzelnen Kategorien abgeben kann.

SimSalaBim Reisen tritt als Reiseveranstalter und Reisemittler für Studenten im Internet auf. Unser Angebot enthält heute Ski- und Snowboardreisen, Kanu- und Kajakreisen, Mountainbike-Touren, Kitesurf- und Snowkite-Camps, Wasserskifahren und Wakeboarden, Windsurfen, Klettern, Tagesfahrten in europäische Metropolen, Events sowie Individualreisen.

Das Motto: Unvergesslicher Urlaub für alle Gäste. Die junge Zielgruppe soll die Reise als neuartig und interessant empfinden. Diese Aspekte werden durch die Auswahl der Reisedestinationen sowie durch ein junges und kreatives Team, Spontaneität und Vielseitigkeit erreicht.

Seit 2004 organisieren wir unter dem Namen "SimSalaBim Reisen" Fun- und Trendsportreisen. Unsere Zielgruppe besteht dabei größtenteils aus Studenten.

"Individuelle Gruppenreisen" heißt das Schlagwort und charakterisiert unsere angebotenen Reisen am besten. Alle Reisen bzw. Sportarten werden von motivierten Reiseleitern, Teamern und Guides begleitet. Das aufgebrachte Engagement während der Reisen ist enorm hoch, wodurch sich viele Reiseteilnehmer begeistern lassen.

Ein Großteil der Reisen wird dabei inklusive Weiterbildungsmaßnahmen in der jeweiligen Sportart angeboten. Ebenfalls konzentrieren wir uns auf Reisen mit Event- bzw. Wettkampfcharakter. So organisieren wir dieses Jahr zum zweiten Mal Hochschulmeisterschaften im Kitesurfen sowie 2011 erstmals Hochschul-meisterschaften im Snowkiten.

Weitere Infos findet ihr unter www.simsalabim-reisen.de und auf www.kitesurfen-hochschulmeisterschaften.de.

FUNSPORTING ist Medienpartner der Kitesurf-Hochschulmeisterschaften und von simsalabim-riesen.de

veröffentlicht am 26.04.2010

 

Buche JETZT und sei dabei, bei den Hochschulmeisterschaften im Kitesurfen 2010!

 

 

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz