Special zum Ironman 2008 auf Hawaii:
Alle Infos und Ergebnisse

Während der als Favorit gehandelte Chris McCormack wegen einer Reifenpanne aufgeben musste, setzte sich sein Landsmann Craig Alexander an die Spitze. Sandra Wallenhorst aus Hannover wurde Dritte. Alle Ergebnisse vom Ironman 2008 auf Hawaii.

Der Ironman 2008 auf Hawaii. Foto. ironman.com

Obwohl sie total erschöpft war, war sie zugleich total glücklich. Für Sandra Wallenhorst war der dritte Platz beim Ironman 2008 auf Hawaii wie ein Sieg. Sie wollte beweisen, dass ihre Bestzeit beim Ironman in Klagenfurt keine Eintagsfliege war. Vor ihr kamen die Favoritin und Vorjahressiegerin Chrissie Welington und Yvonne van Vlerken aus den Niederlanden ins Ziel.

Bei den Herren wurden die Karten durch das materialbedingte Ausscheiden des Australiers Chris McCormack neu gemischt. Mit 3:05 Minuten Vorsprung kam Craig Alexander vor dem Spanier Eneko Llanas ins Ziel. Dritter wurde der Belgier Rutger Beke.

Für Timo Bracht sah es zunächst so aus, als läge ein Platz auf dem Treppchen in greifbarer Nähe, dan fiel er jedoch auf den fünften Platz zurück. Dies wäre seine beste Ironman-Platzierung auf Hawaii gewesen - wäre er nicht nachträglich wegen der Missachtung einer Zeitstrafe disqualifiziert worden.

Normann Stadler wurde Zwölfter. Zunächst sah es für ihn sehr gut aus, er fiel dann aber zurück und hatte mit Krämpfen zu kämpfen. Auf Platz elf landete Faris Al-Sultan aus München, der Gewinner des Ironman Hawaii vom Jahr 2005.

Top Ten Ergebnisse Ironman 2008 auf Hawaii der Herren:

1. Craig Alexander, AUS   8:17:45
2. Eneko Burguera Llanos, ESP   8:20:50
3. Rutger Beke, BEL    8:21:23
4. Ronnie Schildknecht, SUI  8:21:46
5.  Cameron Brown, NZL 8:26:17
6. Patrick Vernay, NCL    8:30:23
7. Andy Potts, USA   8:33:50
8. Mathias Hecht, SUI  8:34:02
9. Michael Lovato, USA    8:34:47
10. Eduardo Sturla, ARG   8:36:53

 

Top Ten der Damen:

1. Chrissie Wellington, GBR     9:06:23
2. Yvonne Van Vlerken, NLD    9:21:20
3. Sandra Wallenhorst, DEU   9:22:52
4. Erika Csomor, HUN 9:24:49
5. Linsey Corbin, USA   9:28:51
6. Virginia Berasategui, ESP   9:29:15
7. Bella Comerford, GBR  9:34:08
8. Gina Ferguson, NZL   9:36:53
9. Gina Kehr, USA   9:37:06
10. Dede Griesbauer, USA  9:39:53

veröffentlicht am 12.10.2008

 Copyright: www.bittbox.com
Funsporting.com

Action Sports RSS Feed

Hol Dir die Funsport-News von funsporting.de als RSS-Feed auf Deinen Rechner. Immer aktuelle News aus den Sportarten Surfen, Snowboarden, Skateboarden, Wakeboarden, Kitesurfen, BMX, MTB, FMX, Extremsport und Trends.

Reisen

Skiurlaub: Günstiger Winterurlaub

Günstiger Skiurlaub und Snowboardurlaub in den Skigebieten der Alpen online buchen: Österreich, Frankreich, Schweiz, Deutschland, Tschechien oder Italien. Großes Angebot an günstigen Skireisen. Auch für Termine wie Ostern, Karneval und Silvesterreisen.

Adventure

Outdoor Videos

In der Rubrik Outdoor Videos stellen wir Euch regelmäßig neue Clips von Adventure- und Extremsport-Events vor.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Adventure Tools

ActionSports NewsReader
Jetzt downloaden!

Unser Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Gewinnspiele
Hier gibt´s was zu gewinnen!

Content End
 
 
 
Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz