motoX Amateur Masters finden 2009 im Spessart statt:

Pünktlich zum Jahresbeginn ist die Entscheidung, wo das motoX Amateur Masters 2009 stattfinden soll, nach reifer Überlegung, vielen Gesprächen und einigen Ortsbesichtigungen gefallen.

Motocross-Action in Kassel im Spessart.  Foto: www.motoxmag.de Es geht auf die wunderbare, an einem Hang und halb im Wald gelegene Oldschool-Strecke des MSC Kassel/Spessart, an der zusammen mit dem hochmotivierten Club extra einige Veränderungen vorgenommen werden, um Fahrer und Zuschauer standesgemäß zufrieden zu stellen.

Nach der Premiere 2007 in Bauschheim und der Vorjahres-Veranstaltung in Schenkenhorst bei Berlin geht es somit erneut nach Hessen. motoX-Chefredakteur Wolfgang Brandt: „Für dieses Jahr war uns eine noch familiärere Event-Atmosphäre wichtig und wir sind sicher, das dürfte auf dem malerisch gelegenen und kompakten Gelände in Kassel/Spessart garantiert sein.“

Was den dortigen Club so sehr am motoX AMATEUR MASTERS (mAM) motiviert, erklärt Martin Logsch, 1. Vorsitzender des MSC Kassel/Spessart 1957 e.V.: „Schon nach der Premiere des mAM 2007 wurden wir auf diese einzigartige, interessante und spektakuläre Veranstaltung aufmerksam. Da wir schon viele Jahre MSR/DAM- und auch IMBA-Veranstaltungen an unserer Strecke „Am Idel“ in Kassel/Spessart erfolgreich durchführen, ist das mAM für uns eine neue Herausforderung.“

Dass sich der MSC dieser annimmt wurde nicht zuletzt anhand ihrer nachdrücklichen Bewerbung zur Ausrichtung deutlich. „Nachdem unsere Bewerbung in die engere Auswahl kam und jetzt auch von den Verantwortlichen des motoX-Magazins ausgewählt wurde, freuen wir uns sehr, zusammen mit motoX diese einzigartige Veranstaltung am 12. und 13. September 2009 durchführen zu dürfen. Bis zu diesem Termin wird unsere neue automatische Bewässerungsanlage in Betrieb sein und selbstverständlich die Rennstrecke noch entsprechend verändert werden, so dass den besten Fahrern der 19 verschiedenen deutschen Amateur-MX-Rennserien und den Zuschauern ein unvergessliches Wochenende in Erinnerung bleiben wird.“ freut sich Martin Logsch.

 

veröffentlicht am 15.01.2009

Bike

FMX Videos

Atemberaubende Stunts auf zwei Rädern: Freestyle Motocross Videos zum kostenlosen Anschauen auf dieser Seite. Regelmäßig upgedatet.

Freestyle Motocross

FMX: 10 Fragen an Robert Naumann

In zehn Jahren wird Robert Naumann ein eigenes Raumschiff haben und einen FMX-Park auf dem Mond bauen. Aha. Was uns der FMXer sonst noch erzählte, könnt Ihr im Funsporting-Interview mit ihm nachlesen.

Weltrekord von Robbie Maddison.  Foto: Chris Pondella
Freestyle Motocross

Weltrekord: Neujahrssprung von Robbie Maddison

Mit dem "gefährlichsten Sprung" seines Lebens beendete der 27-jährige Motocrosser Robbie Maddison zu Silvester das Jahr 2008 in Las Vegas und stellte einen neuen Weltrekord auf.

Schon gesehen? Sonnenbrillen: MasterDis Groove Shades two - dark glass Sonnenbrille weiß schwarz
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

FMX Specials

FMX News
Freestyle Motocross Nachrichten

FMX Videos
Jetzt kostenlos ansehen!

FMXer im Interview
Lies, was diese Freestyle Motocrosser zu sagen haben!

FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Night of the Jumps
Alle Infos zur Eventserie Night of the Jumps!

Red Bull X-Fighters
Alle Infos zu den Red Bull X-Fighters

Travis Pastrana
Alle Infos zu Travis Pastrana

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz